Das Leben ohne Bafög

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kommt drauf an, warum du kein BAföG mehr bekommst.

fred1000 14.10.2012, 16:12

bafög bekomme ich nicht,weil 4 semester vorbei sind und ich nur ca.50% prüfungen bestanden hab.ich hab deswegen gar nicht beantragt.

0
Sommerloch2010 14.10.2012, 16:19
@fred1000

Hm... dann hol dir eine Ablehnung wegen der fehlenden Leistungsnachweise und geh Wohngeld beantragen.

0
Sommerloch2010 14.10.2012, 17:00
@fred1000

Das auf jeden Fall. Grundvoraussetzung für den Wohngeldbezug ist, dass man überhaupt Mieter von Wohnraum ist.

Eine Warnung aber, Wohngeld ist nur ein Zuschuss zum Wohnen. Es ersetzt nicht den Lebensunterhalt und du kannst damit nie die gesamte Miete decken.

0

Hallo fred1000!

Wenn Du dem Grunde nach kein Anspruch auf Bafög hast, kannst Du Wohngeld beantragen.

Suche Dir ein anderes WG-Zimmer. Oder kannst Du die Wohnung Deines Kumpels übernehmen und dort einen Bewohner mit reinnehmen?

fred1000 14.10.2012, 16:18

ich kann nicht die wohnung von ihm übernehmen(3 zimmer wohnung,zu teuer)

0
BillDung 14.10.2012, 16:19
@fred1000

Deshalb meinte ich ja, Du sollst Dir Mitbewohner suchen! Andere haben womöglich dasselbe Problem wie Du!

0

Was möchtest Du wissen?