Das Leben ist eine Einbildung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

viele wissenschaftler auch physiker haben die vermutung dass unser universum nur ein "spiegelbild" vom echten universum ist.

und wir also nur spiegelbilder
ist aber nicht bewiesen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Angst: Dein Leben ist real.

Ich würde Dir aber raten, in eine psychotherapeutische Gruppe zu gehen, um über Dein Problem zu sprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AyriChan
30.01.2016, 19:51

danke für die Antwort :) Warum meinst du eine Gruppe wäre besser?

0

mach dir ein plakat an die wand oder wohnungstür mit sinngemäß: MEIN LEBEN IST KEINE EINBILDUNG WEIL ICH LEBE. oder ähnliches, was dich im realitätsempfinden stärkt.

Du brauchst Therapie!!!

Stell dir vor: Wenn Du auf die heiße herdplatte fasst: aua. Da weißt Du dass das keine Einbildung ist, solange dein gehirn und deine sinne funktionieren. Lass den selbstversuch mit der herdplatte, es ist ein symbol!!!

Steh mal bei minus 18 celsius an der bushalte und der bus kommt einfach nicht. ich fang dann mal an zu zittern vor kälte: einbildung oder ein rtl-test?

neeee, die nackte wahrheit der realität, die wir empfinden können.

lass dir helfen, aber hurtig, lieb gemeint, SKY

und tu dir nichts an, zitat:

Selbstmord

Die letzte aller Türen

Doch nie hat man

an alle schon geklopft

-Reiner Kunze-

für dich wird sich eine tür öffnen, glaub es mir einfach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?