Das Leben des ersten Menschen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du solltest mal die "Schrift" lesen (Joh.17,17).

Darin steht, dass Gott Adam erschuf und aus dessen Rippe (die erste OP) die Eva (1.Mose 2,21-22), nachdem schon Tiere erschaffen wurden (1.Mose 1,25).

Da beide in Geschlechtsfähigem Alter waren, konnten diese Kinder zeugen, welche sich im Laufe der 900 Jahre auch vermehrten etc. (1.Mose 5,4).

Die "Inzucht" wurde erst nach Abraham eingeführt (1.Mose 20,12), sonst wäre unser Heiland "unrein" (5.Mose 27,22; 1.Joh.3,3).

Die ersten Menschen lebten im Garten Eden in Nahost.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Menschen stammen nicht von Affen ab. Allerdings stammen die Menschen, sowie die Affen beide vermutlich von einer Urform ab.

Das war zwar keine richtige Antwort auf deine Frage, aber das liegt daran, dass ich eher an die Theorie der Evolution glaube ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gutefrage385
03.05.2016, 19:38

Kannst du mir dir evolutions Theorie erzählen

0

Das alles lässt sich nicht so leicht beantworten. Ich glaube nicht das wir von Affen abstammen. Wo bitte sind denn alle dazwischen (Homo habilis, Homo erectus etc.) abgeblieben?? Wie kann aus nichts leben entstehen. Ich glaube schon an einen Gott aber nicht so wie es von den Menschen ausgelegt wurde. Daher ist Deine Frage nicht leicht zu beantworten. Rein Theoretisch müssten sie schon Inzucht betrieben haben. Ist alles ein bisschen schwer zu beantworten da wir nicht dort waren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, ich glaube, dass wir vom Affen abstammen, zumal 99% den Genmaterials identisch sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hagstromxl5
03.05.2016, 20:06

Wir stammen definitiv nicht von den Affen ab. Das ist auch keine Glaubensfrage :D

0

Was möchtest Du wissen?