Das Kriterium für eine gute Matratze ist?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Leicht Rückenprobleme und dann ne Matratze ohne Beratung kaufen ..... mal drüber nachdenken - hmmm ?

Geh in ein Fachgeschäft mit geschultem Personal - hab ich auch gemacht und dann ausgiebig probeliegen. Dauert ca. 1,5 Std und kostet im Endeffekt vielleicht 50 Euro mehr .... Aber dein Rücken dankt es dir !!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du schon mal über eine Matratze aus visko-elastischem Schaumstoff nachgedacht? Die gibt es für diverse Gewichtsklassen und passen sich den Körper optimal an. Hier aber auf jeden Fall beraten lassen. Kosten zwar etwas mehr, aber man schläft darauf wie auf Wolken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei der größe und deinem gewicht wirds ne billigmatratze jedenfalls nicht tun... lies mal vergleichstest usw.. oder lass dich in einem geschäft vernünftig beraten..ne gute matratze geht so bei 300 eur los was wohl seinen grund hat..spar da mal nicht an der verkehrten stelle ..dein rücken wird es dir danken..gruß Heike

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probeliegen und dann entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dänisches Bettenlager,dort gibts gute,etwas teuer aber okay,..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?