Das Kribbeln ist weg

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey du! Natürlich ist das normal. Anfangs ist man blind vor verliebtheit, aber mit der Zeit verschwindet dieses Kribbeln mal. Dadurch wird es dann bisschen ernster, man vertraut sich mehr an, man merkt vielleicht später, dass man ohne den anderen nicht mehr kann, oder sein kann...deswegen mache dir keine sorgen oder so. Das mit der sms ist auch normale, zumindestens finde ich das persönlich so. Es ist wie ein stundenplan, z.b montag in der 1. hast du mathe, das pendelt sich alles ein...

LG Sedy

Wenn das Kribbeln geht, kommt doch erst die Liebe...solange Du das Verlangen hast ihn zu sehen und Du ihn gerne küsst, musst Du Dir keine Sorgen machen - denke ich!!! Gruß

ich denke mal das war noch die kennenlern-phase. da läufst du mit der rosaroten brille durchs leben und freust dich immer mit ihm zeit zu verbringen. und all seine fehler werden ausgeblendet und er erschein perfekt. und nu ist der sternenzauber weg

Besten Freund küssen (erster Kuss)?

Heyyy, mein bester Freund und ich haben ein super Verhältnis zueinander (Freundschaftlich)! Vielleicht wirkt es jetzt so aber ich möchte nicht mehr von ihm... nun da ich meinen ersten Kuss noch nicht hatte und ihn trotzdem sehr toll finde, wollte ich mal fragen ob es euch sinnvoll erscheint, wenn sich Freunde küssen... Ist man dann automatisch zusammen? Oder ist das in Ordnung? (Ich möchte keine Beziehung) bitte nur hilfreiche Tipps Danke :)

...zur Frage

Bedeutet das Kribbeln etwas?

Ich (18) spüre in seiner Nähe immer ein extrem starkes Kribbeln in meinen Bauch, was ich bisher noch nie gespürt habe, wenn ich verliebt gewesen war. Zudem gibt er mir dieses Gefühl der Sicherheit.

Bedeutet dies etwas?
Ich hatte bisher noch keinen Freund und mit keinem Jungen stimmte die Chemie in solch kurzer Zeit so gut wie mit ihm.

...zur Frage

Warum war mein erster Kuss so schrecklich?

hey, ich hatte letztens meinen ersten Kuss mit einem Jungen, den ich zwar mag und cool finde, aber trotzdem nicht unbedingt in ihn verliebt bin. Es war auf einer Party, wir haben bisschen was getrunken. Ich hatte keine Ahnung vom Küssen, er dagegen schon. Am Anfang musste ich ein paar mal würgen, aber nicht weil er Mundgeruch hatte oder so, sondern weil ich seine Luft, die aus seinem Mund kam irgendwie mit meinem eingeatmet habe und das dann Würgereize ausgelöst hat. Kann mir mal bitte jemand sagen, ob das normal ist, an was das liegt oder ob ihr das auch schon mal erlebt habt? Ich war auch etwas angespannt, weil es eben mein erster Kuss war und dieser Junge ziemlich bekannt und beliebt ist an unserer Schule und ich ziemlich schüchtern bin. Ich fand den Kuss dennoch überhaupt nicht schön, weil die "Geräusche" so eklig waren, und generall alles. Kann mir jemand sagen, woran das liegt? Ich höre nämlich von allen, dass ihr erster Kuss mega schön war, aber bei mir war es total schlecht. Danke im Vorraus.

...zur Frage

achterbahn kribbeln

Das kennt bestimmt jeder dieses kribbeln bei einer schnellen achterbahn... Meine freundin hat kein kribbeln auch nihct beim silverstar (höchste achterbahn DEU) Wodurch wird dieses kribbeln verursacht?

Wie kann man es verhindern das es zu starkwird bzw. verschwächen?

Warum spürt meine freundin kein kribbeln sie fährt nur selten achterbahn aber hin und wieder halt wie ich...?!

...zur Frage

Erster Kuss Tipps ... ;)?

Hallo Community! Ich weiß diese Frage wurde schon oft gestellt, aber ich hoffe trotzdem auf eine Antwort:) Ich habe seit einer Woche einen Freund (wir sind beide 16) und ich bin mir ziemlich sicher dass er mich morgen beim Treffen küssen wird. Wir haben beide noch nie jemanden geküsst und ich habe total Angst mich zu blamieren. Muss ich irgendwas beachten? Wie war euer erster Kuss? Dankeschön im Voraus:) Elaaaaaaa ;)

...zur Frage

Frage zum Thema erster Kuss/verliebt sein/verwirrung, steht unten, bitte schaut vorbei!

hey, ich bin 17 w. hatte noch nie eine beziehung.. war öfters kurz davor.. aber es war kein richtiger dabei. Nun, gestern hatte ich meinen ersten kuss... :0 Mit einem jungen (18) den ich schon ca. 3 jahre kenne.. und ich nie gedacth hätte das er dezent auf mich steht. Wir waren in einer Metal/Rock Disko... wir gingen kurz raus, um luft zu schnappen und lauften bisschen... (er hat eine freundin, mit der läuft es aber grad gar nicht, sie ist nur zickig auch seine kumpels, die dabei waren, mögen sie nicht) einer hat sogar gesagt, das ich viel cooler drauf sei.. und besser mit ihm zusammenpassen würde... also zurück, dann haben wir uns geküsst, er hat so indirekt gefragt. Mein erster kuss, sogar mit zunge... Jetzt zu meinen fragen... Ich hatte kein kribbeln im bauch.. es hat sich komisch angefühlt (mit zunge zu küssen) ich hab ihn danach nur umarmt.. weils mir zu viel war.. kleiner schock, ihr wisst was ich meine.. was hat das zu bedeuten, das ich kein kribbeln hatte? muss man eins haben? Was mach ich jetzt, soll ich ihn drauf ansprechen, wie es jetzt ausschaut mit uns? Ich wollte nicht einfach so rummachen.. wollte eigentlich einen besonderen ersten kuss haben..Suche rat um das thema.. danke! LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?