Das Kommunikationsquadrat nach thun. Hilfe bei der Beziehungsebene?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo.

die Beziehungsebene ist meiner Meinung nach die am meisten gehörte Ebene. Menschen nehmen das meiste persönlich und fühlen sich angenommen oder abgeleht.:

Wikipedia hat ein schönes Beispiel:

Beispiel für eine durch Missverständnisse gestörte Kommunikation

Um
Kommunikation zu beschreiben, die durch Missverständigung auf den
verschiedenen Ebenen gestört wird, beschreibt Schulz von Thun als
Beispiel die folgende Situation: Ein Mann und eine Frau sitzen beim
Abendessen. Der Mann sieht Kapern in der Soße und fragt: „Was ist das
Grüne in der Soße?“ Er meint damit auf den verschiedenen Ebenen:

Sachebene:
Da ist was Grünes.

Selbstoffenbarung:
Ich weiß nicht, was es ist.

Beziehung:
Du wirst es wissen.

Appell:
Sag mir, was es ist!

Die Frau versteht den Mann auf den verschiedenen Ebenen folgendermaßen:

Sachebene:
Da ist was Grünes.

Selbstoffenbarung:
Mir schmeckt das nicht.

Beziehung:
Du bist eine miserable Köchin!

Appell:
Lass nächstes Mal das Grüne weg!

Die Frau antwortet gereizt: „Mein Gott, wenn es dir hier nicht schmeckt, kannst du ja woanders essen gehen!“

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?