Das kann doch nicht sein? (IQ-Auswertung)

8 Antworten

IQ test, mal abgesehen davon, dass man deren sinn in frage stellen kann, koennen im ergebnis bis zu 15 punkte abweichend ausfallen (nach oben wie nach unten). in deinem fall wuerde ich in dem zusammenhang mal davon ausgehen, dass du 15 punkte zu niedrig abgeschnitten hast.

Du solltest den IQ nicht als Selbstbestätigung verstehen. Auch wenn dieser 89 beträgt, who cares ? Solange DU WEIßT, dass du intelligent bist, ist die Sache doch geregelt. Du muss dich da nicht von irgendwelchen Tests beruhigen lassen.

Tests um den IQ zu testen sind zwar irgendwie witzig, aber sagen nun nicht wirklich etwas über dich aus, dass liegt schon daran, dass du dir über das Ergebnis Gedanken machst :) Nehme das Ergebnis als Lernmotivation (ggf.).

Wieso gilt man erst ab einem IQ von 130 als hochbegabt?

Hallo, ich frage mich, wieso man erst ab einem Gesamt-IQ von 130 und nicht etwa von 120 als hochbegabt gilt -- steckt da wirklich eine tiegruendigere Logik dahinter?

Die meisten Merkmale und Hoechstleistungen findet man schliesslich auch sehr oft bei "nur" weit ueberdurchschnittlich begabten Menschen. Zudem erkennen einige Organisationen in den USA, manche Psychologen und sogar spezielle Schule einen IQ von 120 (selbstverstaendlich samt der restlichen Diagnose (!)) als Aufnahmekriterium in den "Hochbegabtenstatus" an.

Der Gesamt-IQ sagt zu allem Ueberfluss allein kaum etwas aus! Persoenliche Leistungen, der Charakter sowie im Test nicht beruecksichtigte Talente und Faehigkeiten werden in den gaengigen Intelligenztests einfach ignoriert!!! Mal ganz vom Umstand abgesehen, dass die Werte von Test zu Test variieren und auch von anderen Faktoren wie der Verfassung zum Testzeitpunkt und der Tagesform beinflusst werden!

Und wieso kann man laut der multiplen Intelligenztheorie auch auf nur einem einzigen (!) Gebiet hochbegabt sein waehrend man bei einem IQ-Test in allen Unterkategorien exzellieren muss, um als hochbegabt tu gelten?!

Laut dem WISC-IV habe ich naemlich einen Gesamt-IQ von 128, obwohl ich laut der Anamnese, den Persoenlichkeitstests und den Leistungen im Allgemeinen definitiv als hochbegabt eingestuft werde, sodass ich mich jetzt ziemlich seltsam fuehle... Irgendwie bin ich hochbegabt, aber irgendwie auch nicht... .... ...

(P.S.: In der Fragestellung sind ausschliesslich (!) professionnelle Intelligtests gemeint und alle IQ-Werte beziehen sich auf die Wechslerskala.)

...zur Frage

Iq test mosaik ging nur bis 130 (hawik) kann es auch bei 150 enden?

...zur Frage

HAWIK IV

Hallo liebe Community,

heute hatte ich bei meinen Psychologen den HAWIK IV Test gemacht (bin 16, männlich). Habe einen IQ von 121 wobei ich bei Arbeitsgedächtnis Logik etc. ''nur'' 95-100 Punkte hatte. Bei Sprachverständnis allerdings überdurchschnittlich 155 Punkte. Was soll mir das nun bringen? Was ist denn dabei nun meine Stärke?

...zur Frage

IQ Tests Auswertungen können nicht übereinstimmen oder? (Intelligenztests)

Hallo Leute, ich habe viele IQ Tests im Internet durchgeführt und Apps, bei manchen kam ein hohes Ergebnis und bei einem anderen dumm wie Brot. In dieser Seite habe ich z.B. Ein Test gemacht: http://www.iqtestkostenlos.de. Es gab verschiedene Aufgaben wie Zahlenreihen, Matrizen, welches Wort nicht passt, Mustererkennungen, logisches Denken etc. Es erschien eine Intelligenzquotient von 121. Von dieser Intelligenz gilt ich als hochintelligent (nicht hochbegabt), ich habe noch andere Test gemacht auf meinem Handy eine App die heißt „IQ Pro" es erschien eine Intelligenzquotient von 112, das ist auch ein gutes Ergebnis. Dann habe ich ein Test bei der süddeutsche Zeitung gemacht, es erschien ein IQ von 98. Zuletzt habe ich auch ein Test bei der Mensa gemacht (es wird kein IQ angezeigt), es kam zu einem Ergebnis dass Sie 17 richtige Antworten haben von 33, das ist natürlich schlecht, aber ich habe auch bei diesem Test sehr schnell gearbeitet und habe es nicht ausführlich bearbeitet, das ist glaub ich auch ein Unterschied (das waren ca. nur 5min der Test muss in der Regel in 20min fertig sein). Aber was könnte ich für ein IQ haben und wo kann man diese sogenannten IQ Tests machen? Ich bin nämlich 15 Jahre alt, weiß auch nicht genau mit welchem Alter ich diese IQ Tests machen darf.

-Vielen Dank Ryan

...zur Frage

Myrealpersonality IQ-Test ernstzunehmen?

Hallo,

habe aus langeweile einen IQ-Test auf myrealpersonality.com gemacht (http://myrealpersonality.com/de/tests/der-grosse-iq-test-nur-50-fragen-mit-sofortergebnis)

Nun wollte ich Fragen, ob jemand von euch weiß ob dies ein wirklich ernstzunehmender IQ-Test ist oder nicht

Danke schonmal im Vorraus für die Antworten :)

...zur Frage

Gibt es dem IQ Test Hawik IV im Internet?

Hallo. Weiß jemand ob es dem IQ Test Hawik IV im Internet gibt? Könntet ihr mir dann auch den Link schicken? Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?