Das ist schlimmer als Liebeskummer , oder?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, 

es verdrängen zu wollen, ist nicht der richtige Ansatz. Damit schaffst du dir selbst das Problem, dass der Schmerz und die Traurigkeit nicht aus dir heraus können. 

Wichtig ist, es zu verarbeiten und das geht nur, wenn du nicht weiter krampfhaft an der Beziehung fest hälst. Das Loslassen müssen ist der schwerste Schritt. Aber nur so ist es möglich, dass du dich nicht weiter damit quälst und irgendwann den Blick befreiter nach vorne richten kannst. Mit dem Versuch der Verdrängung bist du mit dem wehmütigen Blick in die Vergangenheit stehen geblieben. Die Traurigkeit ist trotzdem immer noch da. 

Nimm die Trennung an. Gib dir die Möglichkeit, deswegen zu weinen und manchmal auch wütend zu sein. Rede mit Freunden darüber, schreib deine Gefühle nieder. Das befreit und du lässt die Gefühle raus. Und es wird von Mal zu Mal einfacher, bis du eines Morgens aufwachst und weder das Bedürfnis nach Trauer noch nach einem Gespräch darüber verspürst. 

Alles Gute. 

Lg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe dass eine Trennung weh tut aber ich glaube du fasst das falsch auf... Immerhin sollte dein Ziel nicht das verdrängen sondern das Verarbeiten sein. Das bringt dir viel mehr als wenn du es verdrängst. Wenn du nicht damit abschließt kannst du dich auch nicht auf jemand anderen einlassen. Also rate ich dir einfach dein Leid auszuleben, erst dann wird es besser. Hoffentlich konnte ich dir helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :) also meine Fragen wären wer hat von euch beiden Schluss gemacht und wie alt seit ihr und wie lange wart ihr zusammen?

Sonst ist das WIRKLICH einzigste was hilft dir eine andere zu suchen...sonst wird das noch ne ganze Weile dauern...ich red aus eigener Erfahrung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SinnloseAntwort
04.01.2016, 03:07

Sie hat Schluss gemacht. Ich bin 17 und sie 16, und wir waren 8 Monate zusammen 

0

Was möchtest Du wissen?