das ist irgendwie komisch, stimmt da was mit den geräten nicht?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Machst Du Dir Gedanken, ob Dein Blutdruck ok ist? Das kann ihn schon beeinflussen. Außerdem ist 130/90 Dein Ruheblutdruck und jetzt misst das Gerät ihn bei allen Aktivitäten.

CookieAnni 28.06.2014, 18:47

Naja es piepst wenn es anfängt auf zu pumpen und da beweg ich mich dann so gut wie gar nicht und sogar jeztz beim fernseh gucken zeigt es diese werte an

0

Sofern du das Gerät richtig anwendest, sollte es eigentlich funktionieren...und da die Diastole und der Puls in etwa hinkommen, spricht das auch für die Funktionstüchtigkeit. Bist du aufgeregt, hast Kaffee getrunken oder Sport gemacht? Wenn es nur um den systolischen Wert geht und das Gerät die mmHg-Schritte anzeigt, die es runtergeht beim Messen, kannst du deinen Blutdruck auch selbst palpatorisch messen. Dh du suchst deinen Puls am Handgelenk, an dessen Arm die Manschette ist, lässt das Gerät aufpumpen (jetzt ist der Puls weg) und dann lässt die Manschette Druck ab. Der Druck, bei dem du den Puls am Handgelenk das erste mal wieder spürst, ist dein systolischer Blutdruck.

Diese Geräte sind in der Regel genau. Die gemessenen Werte werden wohl ihre Richtigkeit haben. Du wirst es genau wissen, die 24 Std. Messung ausgewertet wird.

Beim Arzt gemessen war er in Ordnung und jetzt so hoch. Da stimmt wahrscheinlich mit dem Gerät was nicht oder hast du dich über was aufgeregt.

CookieAnni 28.06.2014, 18:48

Es misst jede halbe stunde und ich hab immer solche werte sogar jetzt beim fernsehen

0

Hast Du die Anweisung zum Messen genau befolgt?

Ich habe es nicht ganz auf dem Schirm, aber da gibt es Regeln und man sollte immer in der gleichen Art messen. Das zwei kurz hintereinander gemachte Messungen nicht genau gleich sind, sind glaube ich auch nicht ungewöhnlich.

CookieAnni 28.06.2014, 18:50

Ja ich hab es genau so angelegt wie es mir angelegt worden ist und von der ersten messung des gerätes bis jetzt ist jede messung in diesem bereich

0
Politikopfer64 28.06.2014, 19:10
@CookieAnni

Es ist auch wichtig, ob man sitzt oder steht, die Uhrzeit, ob die Hand aufliegt und wie lange man schon sitzt.....

Beim nächsten Arztbesuch würde ich noch einmal die Sprechstundenhilfe löchern.

0

Was möchtest Du wissen?