Das ist eine frage für leute die seit sehr langem wrestling von WWE schauen Kann mir sie jemand beantworten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Er hatte zum Zeitpunkt der Tat das Gehirn eines über 80 Jahre alten Alzheimer Patienten. Dennoch ist er nicht unschuldig. Er hat seine Familie umgebracht und sich anschließend erhängt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Derka56
28.03.2016, 12:11

Aber er kann doch nichts dafür oder? 

0
Kommentar von PartTimeDenker
28.03.2016, 12:15

Er selbst hat das Kissen seines Sohnes auf den Kopf seines Sohnes gepresst damit dieser erstickt. Demzufolge ist er der Mörder. Selbes gilt für den Mord an seiner Frau. Ob er diese Tat begannen hätte wäre sein Gehirn gesund gewesen, kann man bezweifeln.

0
Kommentar von PartTimeDenker
28.03.2016, 12:21

Man spekuliert das seine Frau ihn mitsamt Sohn verlassen wollte. Damit kam er nicht klar.

0
Kommentar von PartTimeDenker
28.03.2016, 12:48

Wenn man das Gehirn eines über 80 Jahren alten Alzheimer Patienten hat, wer weiß schon was da für solch eine Tat ausreicht.

0

Was möchtest Du wissen?