Das ist doch noch kein ritzen, oder? Gilt das als 'selbstverletzendes Verhalten'? BFF besorgt?...

8 Antworten

Selbstverletzendes Verhalten(SvV) bedeutet ja, dass man sich bewusst Schaden zufügt und das tust Du offensichtlich ja, also zählt es auch unter ritzen. Dabei ist es völlig egal wie tief Du das machst. Ich würde dir raten dringend damit aufzuhören. Ich weiß es hört sich schwer an, aber Du rutscht da in etwas rein. Ich habe mich auch geritzt(seit dem 18.03 zum Glück nicht mehr) . Am Anfang waren es nur oberflächliche ''Kratzer'' aber es wurde immer und immer tiefer, bis ich mir mal zusätzlich noch das Gewebe verletzt habe. Es hätte eigentlich genäht werden müssen aber ich tat es nicht, aus Angst, dass es meine Mutter, Geschwister erfahren. Jetzt ist da eine dicke Narbe.

Bitte hör auf damit, bevor es zu spät ist. Ich wünsche dir alles Gute und ich weiß dad Du das schaffst. :) 

LG

Hey, ich ritze mich auch. Es war bei mir am Anfang auch nur ganz oberflächlich und hör am Besten sofort auf. Ich weiß, dass es schwer ist, aber irgendwas geht es gar nicht mehr. Irgendwann erfahren es deine Eltern, weil wenn du es tiefer machst, bekommst auch ganz schreckliche Narben. Und es ist auf jeden Fall ritzen, weil du fügst dir Schmerzen zu. Und stell dir mal vor, wenn du später mal Kinder hast und diese Fragen dich dann, warum du da Narben hast und dann müsstest du es sagen. Diese Vorstellung ist doch schrecklich! Es ist nicht leicht aufzuhören, aber es gibt sehr gute Methoden, die es einem erleichtern. Kannst mich auch jederzeit anschreiben, wenn du Hilfe brauchst.

Hey,
das klingt schon sehr bedenklich und ich denke schon, dass man es als Ritzen zählen kann (selbstverletzendes Verhalten ist es auf jeden Fall; ich meine, du fügst dir selbst Schmerzen zu, wie viele Beweise willst du denn noch?) Es ist eigentlich ganz normal, dass das Ritzen eher oberflächlich als Kratzen anfängt, mit der Zeit wird es jedoch immer tiefer und tiefer. Du hast ja selbst gesagt, dass du dich gerne tiefer schneiden würdest. Und wenn du nicht jetzt damit aufhören wirst, dann wird es auch immer tiefer und irgendwann verlierst du darüber die Kontrolle und wenn du erst mal so weit bist, dann ist es wirklich sehr sehr schwer, da wieder raus zu kommen.
Und ja, es ist auf jeden Fall schlimm! Deine BFF macht sich auf jeden Fall berechtigte Sorgen. Und dass du ebenfalls Depressionen hast, beweist eigentlich auch, dass du für SvV "besonders anfällig" bist (wenn man das so sagen kann). Also bitte, such dir professionelle Hilfe, wenn du noch keine hast - alleine schon wegen den Depressionen.
LG und alles Gute

Wie kann ich ihr helfen?

Hey zusammen!

Ich brauche dringend Hilfe! Meine beste Freundin ist seit ca. einem Jahr total still geworden (sonst lacht sie viel und redet ununterbrochen...). Ich habe sie mehrmals gefragt, was los ist, aber sie sagt immer "alles okay". Ich glaube es ihr nicht. Da ich sie anscheinend zu oft gefragt habe, ist sie sauer geworden und hat gar nicht mehr mit mir geredet....Später haben wir uns wieder vertragen, doch an einem Tag hat sie ganz seltsame Zuckungen und keine Luft mehr bekommen-sie musste ins Krankenhaus. (Der Arzt kann sich die Zuckungen nicht erklären) Als ich sie besucht habe, hab ich Kratzer auf ihrem Arm gesehen. Ich habe sie daraufhin gefragt, ob sie sich ritzt und sie hat es bejaht. Auf meine Frage, weshalb sie das macht, hat sie geantwortet, dass sie nicht darüber reden möchte. Ich mache mir große Sorgen! Sie redet mit niemandem darüber,nicht mal mit ihren Eltern. Ich habe mich an meinen Klassenlehrer gewendet. Zu dritt haben wir uns dann unterhalten. Meine beste Freundin hat angefangen zu weinen und mach dicht!

Wo bekomme ich Hilfe? Hat jmd eine Idee, was es mit den Zuckungen auf sich hat? Wie kann ich ihr zeigen, dass sie mit mir reden kann (ich habe es schon oft versucht und eigentlich vertraut sie mir ja auch...)? Ich mache mir echt Sorgen!😕

Danke, bye😘

...zur Frage

Hilfe, ich brauche dringend neue Skills gegen Svv?

Ich fahre bald in den Urlaub und meine Eltern erlauben mir es nicht mit frischen wunden zu schwimmen.

Könnt ihr bitte so viele Skills wie möglich nennen?

...zur Frage

Ist das schon ritzen?(ritzen,svv)

Seit ein paar Wochen kratze ich leicht mit einer nagelschere über meinen Unterarm wenn es mir schlecht geht. Es blutet nicht und es entstehen nur weiße Striemen. Ist das denn schon ritzen?

...zur Frage

Ritzen?wird die Ärztin was sagen?

Also. Ich bin seit fast 1 1/2 Jahren in Therapie aber nicht wegen svv und in letzter Zeit hat sich das mit dem svv verschlimmert. Ich werde am Dienstag auch mit meiner Therapeutin drüber sprechen. Meine Eltern wissen nichts. Mein Problem. Ich habe in 14 Tagen einen Termin bei so einer Ärztin wo ich immer gewogen werde und meine ma auch immer dabei ist. Und sie wird es dann ja logischerweise sehen. Denkt ihr sie wird es meiner ma sagen ? Oder wird sie mich einfach darauf ansprechen? Oder muss sie es meiner ma sagen ? Ich bin 16 falls das relevant ist. Ja es ist kake und ich will auch unbedingt damit aufhören aber ja.... Danke für die antworten.

...zur Frage

WIESO ritzen mädchen sich?

...zur Frage

Ritzen suche ein paar Antworten (Svv,ritzen)

Ich ritze mich leicht mit einer Nagelschere wenn es mir schlecht geht. Es blutet nicht. Meistens Ritze ich immer wieder über eine Stelle an der jetzt auch schon seit ein paar Monaten eine Narbe ist. Jetzt hab ich ein paar fragen: ist das schon ritzen? Gehen die Narben wieder weg? Wie kann ich es verstecken? Danke schon mal im voraus für alle (hilfreichen) Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?