Das ist doch keine Liebe (Eltern)

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Elterliche Liebe ist in den meisten Fällen bedingungslose Liebe. Das ist es, was diese Liebe unaustauschbar und unumstößlich macht. Klar kommt dir das ein bisschen billig vor, aber das ändert sich spätestens, wenn du selbst eines Tages bedingungslos liebst, also egal was die Person, die du liebst, macht, sagt, tut, denkt, fühlt. Es ist eine richtige und echte Liebe für deine Person an sich, unabhängig davon, was dabei rauskommt und nicht für deine Leistungen (die auch Denkleistungen einschließen). Zu dieser Person gehört der Charakter und deshalb lieben die Eltern meistens auch wegen des Charakters. Deshalb ist die elterliche Liebe nicht höher oder geringer zu schätzen als die romantische Liebe, die den Charakter wie eine Leistung belohnt, sondern sie ist anders. Partner können Schluss machen und sagen "Ich liebe dich nicht mehr". Eltern können ihre Elternschaft nicht ablegen und allerhöchstens lügen, wenn sie behaupten, ihr Kind nicht mehr zu lieben. Treffender wäre für Eltern in einer Krisensituation mit dem Kind "Ich ertrage es nicht mehr, dich zu lieben, weil es mir wehtut".

Eltern lieben dich uneingeschränkt, auch wenn sie zweitweise und spontan etwas anderes behaupten könnten. Ihnen sind deine inneren Werte egal, sie lieben dich trotzdem. Sie lieben dich schon als Baby und erzähle mir nicht, dass es dabei um innere Werte und Charakter geht.

Es gibt auch Eltern, die null Beziehung zu ihrem Kind aufgebaut haben, da ist das natürlich anders.

Klar ist das Liebe. Was sonst? Vielleicht ist Elternliebe sogar die ehrlichste überhaupt. Denn die Eltern lieben ihr Kind, ohne es vorher zu kennen, ohne zu bewerten und kennenzulernen, sondern einfach, weil man da ist. (Zumindest sollte es so sein) Als Kind seiner Eltern kann man sich ja nahezu alles erlauben, und die Eltern werden das Kind trotzdem immer lieben. In Beziehungen, Freundschaften usw. Kann ein Fehltritt schon mal alles zerstören

Sie lieben dich für alles an dir weil eltern liebe viel stärker ist als alles andere

Da liegst du aber ganz falsch!!

Genau, die Eltern lieben dich nur, weil du ihnen eh an der Backe klebst. Eigentlich können sie dich nämlich gar nicht ausstehen. Die haben dich nur bekommen wegen dem Kindergeld und damit du jetzt so blöde Fragen stellen und hier die Gemeinschaft belustigen kannst.

nicht für die inneren Werte und den eigenen Charakter

Das wäre aber ein Armutszeugnis für die Eltern.

Was möchtest Du wissen?