Ist das fair, dass ich das im Betrieb immer machen muss?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das wirst Du wohl hinnehmen müssen. Soll das vielleicht der Käpt´n machen? Solange Du nicht nur putzt, sondern auch was lernst, kannst Du da nichts dagegen machen. Warum sollte denn ein Azubi Trinkgeld bekommen - wenn das auf diesem Schiff so läuft, dass die nicht teilen, hast Du Pech gehabt, ein Anrecht hast Du nicht.  lg Lilo


Es ist leider (fast) überall so, dass die Azubis die Drecksarbeiten machen müssen. Wenn du unhöflich deinem Vorgesetzten gegenüber wirst, riskierst du einen Rauswurf und das macht sich vor allem in deinem Lebenslauf und auf der Suche nach einer neuer Ausbildungsstelle sehr sehr schlecht.

Hast du das Gefühl, dass du eigentlich nichts arbeitest, was deinen Beruf betrifft und nur Arbeiten erledigen musst, bei denen du nichts lernst? Dann würde ich es trotzdem auf die höfliche Art versuchen und einfach mal fragen z.B. "Darf ich Ihnen bei XY über die Schulter schauen?" "Es würde mich sehr interessieren wie Sie XY machen/ mit diesem Problem umgehen" etc.

Mit motzen wirst du sicherlich nichts erreichen. Dein Chef war selbst auch mal Azubi und es ging ihm wahrscheinlich ganz ähnlich. Schluck es lieber runter, baue deinen Frust auf andere Art ab, aber verbaue dir nicht dein Leben nur, weil du gerade wütend bist. Das wird vorbei gehen sobald du deine Ausbildung abgeschlossen hast!


Wie lange bist du Azubi? 3 Jahre?

Und wie lange bist du später Geselle? 40, 50 Jahre?

Willst du lieber nur 3 Jahre die Drecksarbeit machen oder 50?

Naja, du bist und bleibst Azubi. Also erwarte nicht, dass man dich mit Samthandschuhen anpackt. Wenn du irgendwann mal ausgelernt hast und was höheres bist, kannst du dich gern beschweren gehen. Aber als Azubi sollte man einfach mal die Ar***backen zusammenkneifen und gut ist.

Also ich sag mal, wenn es eine Ausbildung zum Fluglotsen ist, dann ist die Arbeit wohl unangebracht. Aber als Matrose, Putzfachkraft oder auch Einzelhandelskaufmann, geht das wohl in Ordnung.

was willst du mit deine Frage bezwecken ? Nicht´s 

Er will nicht die Toilette schrubben, das soll der Kapitän machen. Das steht doch da.

0
@Akagera

als Azubi muss man keine Toilette putzen das gilt deutschland weit in jedem beruf und wer das gegenteil behauptet der hat keine ahnung.

0
@lenzing42

>Woher nimmst du deine Weisheit?< ist doch Logisch : aus der Toilette, "denn die Küken sind doch immer schlauer als die Henne"

0

Was möchtest Du wissen?