Das Inkasso will Geld was tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Einfach ignorieren. Möglich das noch mehr schreiben kommen. Einfach toter Käfer spielen.

Wenn das Inkassounternehmen überzeugt wäre, dass denen das Geld zusteht, denkst Du die würden Dir dann von der Summe her entgegenkommen?

Sollte dennoch irgendwann ein Mahnbescheid kommen vom Gericht, dann unbedingt fristgerecht und nachweislich beim Gericht widersprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Hauptforderung bezahlt wurde, ist das Thema erledigt. Kommt dann ein Brief vom Inkassodienst, trotzdem du schon an den eigentlichen Gläubiger (z.B. Versandhaus) bezahlt hast, hat die Forderung des Inkassodienstes keine Rechtsgrundlage mehr. Wenn du aber jetzt auf diesen Brief reagierst, hat der Inkassodienst den Beweis, daß du seine Post erhalten hast. Nun werden sie alles versuchen, ihre Gebühren bei dir einzutreiben. Das nervt einfach nur, daher folgender Tipp: Der Brief vom Inkassodienst kam bestimmt nicht per Einschreiben, oder ? Somit muß der Inkassodienst erstmal beweisen, daß du seinen Brief mit der ersten Kontaktaufnahme erhalten hast. Das können sie ohne Einschreibebeleg aber nicht, zudem ist die Forderung an den Gläubiger längst bezahlt.. alle folgenden Briefe von Inkassodienst und ggf. Rechtsanwalt kannst du getrost wegwerfen. Lass` dir keine Angst machen, die kommen an dich nicht mehr ran und das wissen sie auch.. um so raffinierter wird mit allen möglichen Sachen gedroht.. denn drohen ist das einzige, was sie jetzt noch tun können. Falls tatsächlich doch noch ein gelber Brief vom Amtsgericht kommen sollte, unbedingt Widerspruch gegen die gesamte Forderung einlegen. Aber da kommt nix, denn für den Versand eines gerichtlichen Mahnbescheids durch das örtlich zuständige Amtsgericht werden gut 18,- Vorkasse fällig.. die muß der Inkassodienst erstmal aus eigener Tasche vorstrecken.. und dann ? Vor Gericht legst du dem Richter den Kontoauszug vor, aus dem ersichtlich ist, wann die Forderung des Gläubigers bezahlt wurde. Bumm, Fall erledigt. Das weiß auch der Inkassodienst und erst recht der Anwalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

nein, das brauchst Du nicht bezahlen!

Du mußt aber eben wirklich ganz konsequent sein und nicht mehr reagieren auf die Post die da kommt ..., weder anrufen, noch schreiben.

Bei solchen Bagatellbeträgen für sog. Nebenforderungen zerbricht sich heute niemand den Kopf! Da ist einfach ein guter Teil Abzockerei dabei und indem man sowas auch noch bnezahlt, unterstützt man das auch noch.

Anzeigen wollen die Dich ganz sicher nicht. Da hast Du bestimmt was nicht richtig verstanden oder geschrieben. Die Anzeige hilft ihnen nämlich nicht weiter und die wollen aber nur Geld, sonst nichts und alles andere ist denen auch egal! Es gibt Flitzpiepen, die aus freien Stücken manchmal sowas schreiben, "Wenn Du jetzt nicht zahlst, dann zeige ich Dich an ..." Dies darf man aber nicht tun. Das ist nämlich Nötigung. Durch solche Sprüche versuchen manche Inkassofuzzis Druck zu machen. Die sollte man wenigstens anzeigen oder wenigstens bei ihrer Aufsichtsbehörde kenntlich machen. Das sind Wild-West-Methoden, denen man ganz rigoros entgegentreten sollte.

Viele Grüße Vollstreckerin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jetzt wollen die nur noch 22,80€ muss ich das bezahlen ansonsten wolllen die mich anzeigen

Anzeigen? Wegen was denn? Weil du deine Mails nicht liest?

Die Hauptforderung ist zzlg. sehr großzügiger Mahngebühren bezahlt. Das Inkasso bekommt schlicht und ergreifend nichts. Selbst im Verzugsfalle sind diese Gebühren nicht durchsetzbar und werden auch nicht eingeklagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muss ich das bezahlen?

Nein.

Amazon braucht für sein Mahnwesen keinen externen Dienstleister.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man droht trotz Bezahlung der Haupt Forderung mit anzeige? 

Kannst du das inkassoschreiben mal hier verlinken?  

(Namen abdecken )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xipolis
20.06.2016, 16:24

Könnte schon Nötigung sein...

1

Was möchtest Du wissen?