das heisst,ein WEB-surfstick mit 21,6/kbs und so weiter Geschwindigkeit ist wie eine 21600 kbs/DSL Leitung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Theoretisch ja, tatsächlich nein, da ein Surfstick über das Mobilfunknetz gespeist wird. D.h. im Grunde hängt sowohl DSL als auch ein Surfstick von Deinem Wohnort ab, aber während Du bei DSL tatsächlich die Geschwindigkeit erhältst, die an Deinem Wohnort verfügbar ist, spielt beim Surfstick noch die Netzkapazitäten mit rein --> somit heißt 21,6Mbit/s beim Surfstick, dass Du max. 21,6Mbit/s bekommen kannst, sagt aber nichts darüber aus, was tatsächlich ankommt.

Dazu kommt, dass meistens indoor die Leistung der Mobilfunknetze deutlich schwächer ankommt --> Ergo, wenn möglich (von Verfügbarkeit & finanziell), dann hol Dir lieber DSL.

Was möchtest Du wissen?