Das handy beim fliegen ins handgepäck oder in den koffer?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Handgepäck. Das ist - wie auch bei anderen Elektroniksachen - bei den meisten Airlines Vorschrift, damit sie nicht bei Schäden das plötzlich vom Discounterhandy für 60 € zum High-End-Smartphone für 600 € mutierte Telefon ersetzen müssen. 

Da scheint es wohl früher mal beim Ausfüllen von Schadensberichten zu ungeklärten Verwandlungen von Handys / Laptops / Tablets gekommen zu sein :-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es ins Handgepäck tun und den Flugmodus aktivieren oder alte Handys einfach ausschalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ins Handgepäck, wie alle teuren und/oder zerbrechlichen Gegenstände.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es ins Handgepäck geben, da man es nach dem Flug gleich griffbereit hat, aber es spielt eigentlich keine Rolle, wenn man sowieso auf Flugmodus oder ausschalten muss!

Lg LucyWolf :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ifm001
24.08.2015, 07:00

Man muss es gar nicht mehr unbedingt ausschalten. Die IATA hat ihre diesbezügliche Empfehlung schon längst geändert.

0

Das Mobilephone enthält meistens persönliche Daten, weswegen es im Handgepäck aufbewahrt werden sollte. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles, was man im Flugzeug unterwegs oder direkt nach der Landung nicht benötigt in den Koffer. Ich selber habe es immer im Handgepäck, falls der Koffer mal nicht ankommen sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Handgepäck und auf Flugmodus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habs immer auf Flugmodus im Handgepäck

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?