Das Handbremsensymbol vom Kia Picanto leuchtet?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du meinst wahrscheinlich das rote Bremsensymbol das immer an geht wenn man die Handbremse betätigt und daher von den Meisten irrtümlich als Handbremssymbol gedeutet wird. Diese Leuchte zeigt allerdings auch eine Beeinträchtigung im Bremssystem an.

Meist ist der Bremsflüssigkeitsstand nicht mehr ausreichend (noch lange nicht gefährlich, nur unter min) da wegen abnutzenden Bremsbelägen die Bremskolben weiter ausgefahren sind und dadurch der Vorrat an Bremsflüssigkeit in den Bremszylindern ist.

Also mal den Bremsflüssigkeitsstand kontrollieren, liegt der tatsächlich weit unten wäre dies ein Indiz dass bald ein Bremsbelagwechsel ansteht.

Oftmals kommt es auch vor dass der Schalter am Handbremshebel nachjustiert werden muss, wenn es nicht am Flüssigkeitsstand liegt mal am Hendbremshebel wackeln um zu schauen ob damit die Leuchte an geht.

Ich war Heute mal beim Kia Autohaus, es hat tatsächlich ein bisschen Bremsöl gefehlt. Jetzt ist das Symbol weg. Danke für die Antwort. :)

0
@Melicious

Es sollte aber bedacht werden dass Bremsflüssigkeit nicht verloren gehen darf und es daher nicht nötig sein sollte es nachzufüllen. Ich hoffe dass im Autohaus die Bremsbelagstärke überprüft wurde, nicht bis max aufgefüllt wurde und auf Leckagen geachtet wurde. Nicht dass da noch grössere Probleme schlummern.

Danke für den Stern!

0

Rutscht die Handbremse vom Schalter das mal im Stand feststellen in man sie hin und her bewegt das klommt schon vor wen sie sehr häufig genutzt wird da schlagen die Führungen gerne aus es muß dann nicht an den Bremsen liegen so hatte ich auch mal beim Audi 80 weil dort alles frei lag und sich auch Dreck in der Mechanik verfing und so es sehr ungenau wurde .

Hallo!

Ich weiss jetzt nicht genau, welches Symbol du meinst.

Es könnte aber sein, dass mit diesem Symbol auch eine Verschleissanzeige der Bremsbeläge (mit) angezeigt wird.

In diesem Falle wäre ein oder mehrere Bremsbeläge verschlissen.

Einmal die Beläge alle checken.

LG Bernd

Kia Picanto, welches Motoröl?

Welches Motoröl brauch man für den kia Picanto bj 2006? Und wie viel Liter muss rein?

...zur Frage

Kia picanto auto radio

Hallo , ich habe einen Kia picanto ex , er ist schon etwas älter und an sich habe ich immer Cd gehört im Auto , aber als ich versucht habe Radio zu hören , hat es nur gerauscht.. Ich habe glaube ich das original Radio von dem Auto drinne und hab ka davon. Weiß einer woran es liegen könnte bzw. wie ich es wieder beheben könnte?
Hab nicht wirklich lust zur Werkstatt zu fahren , wegen etwas banalem wie ein Radio..
 

...zur Frage

Hallöchen! Kann mir jemand weiter helfen?

Bei meinem Kia Picanto Bj. 2005 leuchtet die Airbacklampe ständig? Erst geht sie aus und dann ist sie Monate lang an? Erst geht sie aus und dann ist sie Monate lang an? War damit auch schon bei der Werkstatt, die es auch wieder hinbekommen haben. Wenn es warm/heiß war, ging sie an. Wurde es kalt, ist sie aus geblieben. Und jetzt geht sie nicht mehr aus. Was könnte das sein??? Kann es ein Wackelkontakt sein?

...zur Frage

Kia Picanto 2009 Glühbirnen wechseln?

Wie kann man bei dem Kia Picanto 1.1 CRDI von 2009 die Glühbirnen wechseln? Wollte die vorhin wechseln, habe die Kunststoff Abdeckung abgedreht und wollte die Birne rausziehen. Die scheint aber verschraubt zu sein. Muss dafür wirklich der komplette Scheinwerfer ausgebaut werden?

...zur Frage

Bremsen schleifen beim bremsen Kia Picanto Ursache?

Hallo

Ich fahre seit 6 Monaten eine Kia Picanto 65 PS Nach einer spritztour aus der Schweiz nach Deutschland von ca. 3 Wochen ist mir das Problem aufgefallen. Ich fuhr 160kmh richtung Frankfurt und musste eine stark Bremsung durchführen weil mir eine banause vor die Nase überholte.

Seit daher schleift es hässlich wenn ich auf die Bremsen drücke. Sind mir die Klötze kapputt gegangen? Scheiben? Oder kann man die Bremsen beim entlasten ''gänging machen''? Was kann ich tun?

Student und kleines einkommen

Danke für deine Hilfe

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?