Das Hakenkreuz ist ja in Deutschland verboten gilt das auch für die Inder/Hindus?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ja, das gilt selbstverständlich für jeden!

Allerdings verbietet dir niemand, bei dir zu Hause ein Hakenkreuz zu haben. Ob der Grund nun ist, dass jemand Neonazi ist oder Hindu, ist erstmal egal. Nur nach außen sehen darf man es nicht. Also nicht neben die Eingangstür hängen oder so ;-)

Interessanterweise sind Tempel in Japan nach wie vor deutlich mit Hakenkreuzen geschmückt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Bestimmten Kontexten darf die Swastika weiterhin öffentlich verwendet werden, wenn klar ist, dass die Verwendung nicht die Verherrlichung des Nationalsozialismus zum Ausdruck bringen soll. Die Benutzung für religiöse Zwecke ist erlaubt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Sonnenzeiche der Inder sieht ja nun wirklich eindeutig anders aus und ist natürlich nicht verboten

https://de.wikipedia.org/wiki/Swastika

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt viele Formen vom Hakenkreuz (der Swastika). Zu Lehrzwecken darf man übrigens auch ein Hakenkreuz wie die NSDAP es verwendete zeigen. (z.B. in Geschichtsbüchern o.ä.). 

Das wäre z.B. eine Hindu Swastika :

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/6/63/HinduSwastika.svg

(wenn du mal nach swastika googles findest du noch einige weitere Formen.). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also in Deutschland schon in indien nicht außerdem ist das da spiegelverkehrt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hideaway
09.03.2016, 20:07

Wär ja auch noch schöner, wenn die Inder in Indien verboten würden. Und falls doch, was tun wir, wenn die dann auch alle nach Deutschland wollen?

0

Das gilt für alle und jeden in Deutschland

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tannibi
09.03.2016, 20:05

Logisch. Sie dürfen hier ja auch nicht ihre Toten in den Fluß werfen.

1
Kommentar von Digarl
09.03.2016, 20:09

Falsch...

Man darf unter bestimmten Bedingungen selbst die Kreuze der NSDAP benutze. So z.B. zu Lehrzwecken wie in Geschichtsbüchern. 

0

Die Inder und Hindus sind in Deutschland nicht verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, Inder und Hindus sind nicht verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?