Das große Krabbeln, wie werde ich sie los!?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn die Ameisen in der Überzahl sind. Schlage ich vor unbedingt den Vermieter zu informieren und einen Kammerjäger zu angagieren. Oder dich im Internet zu informieren. Das mit dem Backpulver ist auch nicht schlecht für den Anfang. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finde raus wo sie herkommen, kleine Ritzen und Risse kann man schon einfach mit Klebeband abdichten. Es lohnt sich, schließlich musst du die kleinen Krabbler nicht umbringen. In seltenen Fällen kannst du sie auch mit Zucker oder Apfelsaft um- oder ablenken. Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chaosprincess67
02.09.2013, 23:18

Das Problem ist, sie sind in der Sesselleiste :D

0

Ich würde Packpulver dahin streuen wo die halt lang laufen und herruas finden wo die herkommen und die da auch unschädlich machen.

VielGlück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zoe533
02.09.2013, 23:15

Sorry meinte Backpulver

0

Backpulver ausstreuen, wenn die das fressen dehnt sich das in ihnen aus, und sie sterben. Ich deke, dass deine Katze damit keine Probleme bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?