das gesunde plus aktiv und die antibabypille?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kannst Du unbedenklich nehmen! Einzig Antibiotika sowie Penicillin Präparate können die Wirkung der Antibabypille beeinträchtigen. ;-)

blöde frage: aber bist du dir ganz sicher? weil ich leider mom. im ausland sitze und eig nicht irgendeinen fremden arzt aufsuchen möchte - pratkischer weise geht morgen meine pilleneinnahme weiter nach der pause und meine ärztin in deutschland is im urlaub :D

0

Kennst du den Fachmann/die Fachfrau, die sich Arzt/Ärztin sind? Wenn ja, dann such bitte solchen auf und erkundige dich dort.

meine ärztin is im urlaub und ich will ehrlich gesagt nicht zu irgendeinem anderen arzt gehn und ihm das alles erzählen- hier kennt nämlich jeder jeden....

0

Den Stoffwechsel kannst Du übrigens auf gesunde Art und Weise selbst anregen, da mußt Du nicht irgendwelche Präparate für kaufen.

Bewegung ist ein absolutes Muß, wir Menschen sind nicht für sitzende Tätigkeiten gemacht. Bewegung regt auch die Darmtätigkeit an, und somit auch den Stoffwechsel. Und sie beugt dem Durchhänger im Herbst vor. Also entweder Sport treiben, oder einfach mehr Bewegung in den Alltag einbauen.

Und das ist sogar völlig frei von Nebenwirkungen oder Wechselwirkungen mit der Pille.

Was möchtest Du wissen?