Das Gefühl alleine zu sein?

2 Antworten

Du musst Mädchen/Frauen Zeit widmen und dich für sie und ihre Probleme interessieren. Wenn Du von eigenen Unternehmen sprichst, dann beschäftigst Du dich wohl hauptsächlich mit ihnen und hast keine Zeit, dich um andere Menschen zu kümmern. Um andere Menschen kennen zu lernen, musst Du auch Orte aufsuchen, wo diese sich aufhalten. Hast Du denn gar keine sonstigen Interessen (Sport, Musik, Naturschutz, Politik, Religion, usw.)? Zwei Menschen finden am leichtesten da zusammen, wo sie gemeinsame Interessen haben. Das kann man ja bewusst etwas fördern.

Danke dir mal für deine Antwort!

Hm naja da hast du schon recht. Ich hab halt noch nie wirklich mich jemanden gewidmet. Ich versuche es aber so gut wie ich kann. Bei meinem besten Freunden sehe ich das immer wie zufrieden und glücklich sie mit ihren Freund ist. Genau das krieg ich nie hin. Bei mir ist es eher umgekehrt dass ich nen mädl zum Beispiel nachlauf. Ich schaffe es einfach nicht dass ich gut genug bin dass sich das mädl wirklich eine Zukunft dich mit mir vorstellen kann. Und naja ich gehe seit letzten Jahr 100 Prozent für meine Firma. Hobbys usw haben sich dann aufgehört. Versuche mein Glück wenn dann eher in einen pub.

0
@SiebenAbgrund

Also wenn du dich sofort für die Probleme der Frau interessierst, kannst du dir auch gleich Friendzone auf die Stirn tätowieren. Das letzte was eine Frau beim Kennenlernen mit einem Mann tun will ist ihm ihre Probleme zu beichten. Ist doch kontraproduktiv. Sie will sich von der besten Seite zeigen.

Außer du bist in der Friendzone. Dann ist es egal

0

Es gibt genügend kompetente Ratgeber und Kanäle von spezialisierten Menschen, die dein Problem eher behandeln können als ein paar randoms bei gutefrage.net

Flirtforschung, Don Jon, Dating psyschologie, Männlichkeit stärken, attractiongym usw.

Zudem solltest du mal im pu Forum vorbeischauen und dich mit Selbstbewusstsein auseinandersetzen. Gibt da einen ziemlich guten Vortrag über Power loses auf YouTube

Was möchtest Du wissen?