Das Gebläse meines Golf V funktioniert nach eigenständige Klimadesinfektion nicht mehr, wie kann ich den Fehler beheben?

2 Antworten

Ich habe die Klimaanlage selbstständig mit Liqui Moly 4087 desinfiziert. Das heißt im Fußraum den Luftfilter abmontiert und den Schlauch reingeschoben. Habe dann ca. 1/4 des Flascheninhaltes in die Lüftung gesprüht und laufen lassen. Funktionierte zu diesem Zeitpunkt alles wunderbar. Nach einigen Tagen hat das Gebläse nun aber den Geist aufgegeben und ich weiß nicht mehr weiter.

Hi, habe mich auch gerade in das Thema eingelesen. Ich behaupte jetzt mal unter Vorbehalt, dass du die Flüssigkeit in die falsche Öffnung gespritzt hast. Auf allen Beschreibungen hieß es den Innenraumfilter im Fussraum entfernen, Deckel wieder drauf und dann die Flüssigkeit in den Ansaugstutzen für die Innenluft im Motorraum sprühen!

Was möchtest Du wissen?