Das ganze Jahr die Heizung nicht benutzt und jetzt eine Rechnung von ca.1200€ erhalten

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also, die Rechnung bekommt ja der Zählerinhaber und das bist ja wohl Du und wenn das ganze Jahr die Anlage außer Betrieb gefahren wurde, muß es ja irgendwo ein Loch in der Gasleitung geben, wenn denn der Zähler ständig erfaßt. Lasse das abdichten und kontrolliere auch, ob der Zähler wirklich steht. Für mich kann der Zählerstand alt nicht mit neu gleich sein aufgrund der Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Heizungsart wird verwendet, welche Abrechnungsart laut Mietvertrag ist anhängig, welche Zähleinrichtung kommt zum Einsatz, wer liest den/die Zähler ab und meldet das Ergebnis zu welchem Zeitpunkt an den Wärmelieferanten? Wo sind die Zähleinrichtungen installiert? Wann wurde der letzte Wärmeverbrauch festgestellt und berechnet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hawaii2013
15.07.2013, 14:35

Ich habe eine Zentralheizung das Haus wurde im Jahr 1960 gebaut leider haben wir auch Rost im Warmwasser. Jeder im Hauseingang hat den selben Schlüssel und hat den Zugang zu den Zähler kästen die SWM lesen und messen die Werte immer ab.

0

Das klingt sehr merkwürdig. Zum Einen die hohe Rechnung , zum Anderen, dass Du die Heizung im letzten Winter nicht genutzt hast. Da müssen doch die Fenster von innen gefroren gewesen sein. Das die Rechnung höher ist als 2010 finde ich nach diesem harten Winter (und auch dem letzten) nicht verwunderlich. Was war denn 2011? Der Zähler könnte zwar auch einen Defekt haben, aber da solltest Du halt darum bitten, dass mal ein techniker kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hawaii2013
15.07.2013, 14:31

Ich wohne im 2 Stock unter mir eine Frau mit Psychose die 24 Stunden alle Fenster samt Balkontür offen hatte im Erdgeschoss eine alte Dame die geheizt ich 14 Stunden immer wegen Arbeit unterwegs war kam erst am Abend nachhause gegen 20:00 Uhr am Abend ist heizen sinnlos da die Hausverwaltung im Heizungsraum alles runterdrehn. Ausserdem warum sollte ich heizen wenn meine Nachbarin unter mir 24 Stunden lüftet wenn die kälte von unten hoch Zieht. Das ergibt keinen Sinn!!!

0

Was hast du denn an Abschlägen monatlich bezahlt? Kann es sein, dass es daran liegt?

So richtig kann ich nicht nachvollziehen, dass du nicht geheizt hast...Du hast doch sicher nocht den Stand von 2012 Überprüfe mal, was dein Zählerstand aussagt. Vergleiche mit letztem Jahr..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hawaii2013
15.07.2013, 14:23

Meine Abschläge waren bei 40,00€ im Monat ich habe nicht geheizt weill es Sinnlos wäre meine Nachbarin unter mir leidet an Psychosen und hatte den ganzen Winter über alle Fenster und Türen offen ich hatte in meiner Wohnung nicht mal 15Grad warum hätte ich dan heizen sollen damit sie die Wärme auslüftet ausserdem war ich 14 wegen der Arbeit unterwegs und wenn ich am Abend heim kam waren die Heizungen abgestellt oder besser gesagt so runtergedreht das Heizen sinnlos wäre.

0

Heizung gar nicht benutzen geht nicht, dann würden alle Heizkörper bei Frost platzten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gerhart
14.07.2013, 09:34

Wohnung im Frostbereich - Das ist in einem Mehrfamilienhaus fraglich.

0

Was möchtest Du wissen?