Das ganze Dorf, warten oder neustarten?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

AAAAA!!! Der Typische Huhn-getötet-Fehler. Den macht wirklich absolut jeder Neuling in Skyrim. Diese Frage lese ist so unglaublich oft.

Deine Möglichkeiten: Du gehst in die Stadt Weißlauf und lässt dich festnehmen. Da du nicht genug Geld hast wirst du ins Gefängnis geworfen, wodurch du einen Teil deiner Erfahrungspunkte verlierst. 

Oder (bessere Wahl) du startest von einem Speicherpunkt, der vor dem allen erstellt wurde (oder, wenn es keinen mehr gibt, von vorne anfangen) und tötest dieses mal KEINE TIERE IN DÖRFERN!

Und bitte: Hör auch einfach die Leute umzubringen! Wenn du in Echt ein Huhn in einem Dorf tötest und der Bauer auf dich los geht bringst du doch auch nicht das halbe Dorf um! Also mach das doch nicht auch im Rollenspiel. Wenns blöd läuft werden dir dadurch sonst nen Haufen interessanter Quests zerstört.

Ach ja, die KI beruhigt sich nicht. Erst dann, wenn dein Kopfgeld weg ist.

Die beste Antwort auf diese Huhn-Frage ist immer: Neu starten. Vom Beginn an nach Weißlauf sind vielleicht 20 Minuten. Das ist echt nicht die Welt. Das ist definitiv besser als in ein versautes Spiel zu starten in dem vieles vermasselt ist.

Ich werde nochmals von neu anfangen letzter Speicherpunkt war halt nach der Charaktererstellung (wenigstens hab ich da nichts falsch gemacht). Danke für die Antwort

0

Noch einen Tipp, wenn Du schon neu anfangst:

Speichere das Spiel bei jedem noch so kleinen Fortschritt ab. Wann immer ich länger als 1 Stunde nicht gespeichert habe ist irgendetwas passiert, weswegen ich neu laden musste/wollte.

Ich habe immer 20 Spielstände gleichzeitig, wobei ich immer den ältesten überschreibe.

Glaub mir, Du willst nur eben nach einer erfolgreichen Quest nach Weisslauf um Dein Zeug zu verkaufen, betrittst die Stadt. Bum! Vampire töten gleich zwei Questgeber-NPCs. Letzter Spielstand vor Beginn des vorletzten Dungeons.

Mach nicht denselben Fehler. Speichere wirklich nach jedem! Pups!

Wow, da hat sich der Dovahkiin ja gleich mal mächtig beliebt gemacht... ;-) Kein guter Start. Aber da du ja noch am Anfang bist, würde ich dir eher raten nochmal anzufangen.

Und speichere regelmäßig ab. Benutze aber nicht nur 1 Spielstand den du immer wieder überschreibst sondern ein paar mehr. Ich benutze bei Spielen (zB aktuell Horizon Zero Dawn und Fallout 4) immer so ca 5 Spielstände, von denen ich immer den ältesten überschreibe. Da kann ich man notfalls auch mal etwas ältere Spielstände laden.

Das ist ein scheiss Huhn ich hab ja nicht gedacht, dass die einen direkt dafür umbringen wollen 😂

0
@Alfco

Vor allem da das scheiss Vieh 40 Gold Wert ist XD.

Zeitungsartikel:

Huhnmörder auf der Flucht:

Nach einem schrecklichen Vorfall in Weisslauf, musste der Huhn Mörder Ekarius von einer Schar von Menschen fliehen.

Er hat das Huhn einfach, kaltblütig mit seinem Schwert niedergeschlagen und es dann ausgenommen. 

Viele Dorfmitglieder versuchten ihn aufzuhalten, konnten aber nicht mit seiner Ausdauer mithalten, so flüchtete Ekarius schliesslich nach Windhelm um anderen Dorfbewohnern sein wahres Gesicht zu zeigen.

Falls sie einen grossen Hochelfen mit robinroten Haaren sehen, geben sie uns bitte in Weisslauf Bescheid.

Schmied: Dieses Schwein schuldet uns noch 40 Gold, Schweinerei, badum tssss.

1

Skyrim - Faldars Zahn | Höchster Turm

Hallo liebe Community,

ich habe mal wieder eine Frage zu Skyrim. Ich muss für Aela die Jägerin das Fragment wieder beschaffen. Banditen haben es ihm nämlich gestohlen und dafür muss ich nach Faldars Zahn. Das ist eine Burgruine, wie man sie so oft antrifft, die in der Nähe von Riffton liegt. Es wird eindeutig angezeigt, das sich das Fragment im obersten Turm befindet. Ein Weg dorthin finde ich jedoch NICHT!!! Es gibt keinen Eingang von Außen für den Turm. Also ging ich in die, teilweise unterirdisch gelegene, Festung. Dort habe ich jedoch auch keinen Eingang zum oberen Turm gefunden. Ich bitte hier um Rat und wenn Möglich um eine recht detallierte Beschreibung wie man in den Turm gelangt. Danke schon mal im Vorraus.

...zur Frage

Wie kann man das Spiel ,,Skyrim - Special Edition" auf englisch umstellen?

...zur Frage

Hilfe meine Freundin ist Magersüchtig will aber keine Hilfe

Hallo. Wie ihr aus dem Titel erkennt ist meine Freundin magersüchtig. Sie hat viele Probleme Zuhause ihr Vater hat sie verlassen und die Familie wird aus einem bestimmten Grund aus dem Dorf gejagt. Sie meint sie fühlt sich dick und hässlich und bekommt den Gedanken von der esskontrolle nicht aus dem Kopf. Habt ihr Ideen wie ich ihr helfen kann? Ich wollte sie nicht für psychisch krank erklären weil das vllt. abschrecken könnte! :( Hilfe!

...zur Frage

Suche einen (Action) Film...Escape?

Ihr Lieben, ich sah, ca. vor einem jahr, einen Film, den ich extrem spannend fand und leider weiss ich den Titel nicht (mehr) Ich dachte...irgendwas mit ESCAPE. Ich sah ihn glaub auf netflix oder halt sonstwo (nicht im TV, wir haben keinen...) Also, ich schiess mal los: Eine Ameriranische Familie ist in einem Asiatischen Land, der Vater arbeitet irgendwas für die Amis. Die Familie wohnt in einem Hotel und am nächsten tag hat sich die Situation gegenüber den Azsländern verändert (glaube speziell den Amis gegenüber) Die werden nämlich von den Einheimischen gejagt und umgebracht. Nun ist die Familie bedroht und muss fliehen, flüchten und sich verstecken. Also der Film war richtig geil (fand ich damals) extrem spannend. Ich erinnere mich daran, dass sie von einem Dach auf das nächste Haus springen müssen, die Tochter hat grosse Angst. Und der Vater "wirft" sie dann rüber. Dann kommt irgendwann auch ein Panzer und schiesst ins Haus. Sie flüchten und fliehen durchs Land und ständig die Gefahr im nacken. Schlussendlich können sie glaub nach Vietnam fliehen. Es ist eine Familie mit 2 Töchtern. Mhhh leider weiss sich nicht mehr. Kann mkr einer helfen? Bitteeee :)

...zur Frage

We funktionieren Bahnhöfe die nur ein Gleis haben?

Habe nun schon oft in Dörfern in West Schleswig-Holstein, Bayern, im Osten oder in der Eifel moderne Haltestellen gesehen die nur ein Gleis haben. Da sind auch oft kleine Mini-Züge vorbei gefahren die aufjedenfall Personenzüge waren. Außerdem standen an den Haltestellen auch Leute, weshalb diese Haltestellen nicht für den Güterverkehr sein können.

Doch wie funktioniert das wenn Bahnhöfe nur ein Gleis haben? Schließlich will ja nicht jeder Bewohner eines Dorfes in die eine Richtung, und wenn man nur so 1-2 Haltestellen fährt will man ja auch wieder zurück, doch wie funktioniert das dann? Sind die Strecken einfach sehr kurz mit wenigen Haltestellen die vom einem zum anderen Dorf führen, oder fährt der Zug dann erstmal in die eine Richtung, dreht dann um und fährt wieder in die andere Richtung und die die dann in der Haltestelle in der Mitte der Strecke wohnen haben dann Pech gehabt und müssen länger auf den Zug warten als die anderen Dörfer? Weil da kann ja theoretisch nur 1 Zug auf der ganzen Strecke fahren.

Hoffe ich habs gut formuliert xD

...zur Frage

ich suche einen Film, ich kann mich zwar noch an die handlung erinnern, aber ich weis nicht mehr wie er heißt könnt ihr mir helfen??

Also, ich kann mich noch daran Erinnern, das dort ein Mädchen war, das mit ihrer Mutter zusammen gelebt hat. Es ist gerade kriegszeit und sie und ihre Mutter müssen zu ihrem Vater ziehen, auf der Autofahrt (kann auch eine kutsche gewesen sein, erinnere mich nicht mehr^^") zu ihrem Vater, als sie gerade eine Pause machen, entdeckt das Mädchen einen Stein, und dort ist ein großes Motten-Fee ähnliches Wesen, und das Mädchen glaubt das es eine Fee gewesen ist. Als sie dann bei ihrem Vater ankommen erkundet sie irgendwie die Gegend und entdeckt eine Höhle, in dem ein selsames Wesen drin lebt. Das Wesen fragt sie, ob sie in eine Zauberwelt, oder so möchte, und sie sagt sofort ja. Das Wesen sagt, sie muss dafür Prüfungen bestehen. Eine Prüfung war, dass sie mit kreide einen viereck in den Boden hinzeichen musste, und dann hat sich dort eine Tür gebildet. Als sie dort hindurch gegangen ist, war sie in einem Raum mit einem riesigen Tisch, und dort war ganz viel sehr leckeres Essen, und sie musste dorthinein gehen und irgendetwas holen, darf aber nichts von dem Essen essen. Sie schafft es auch fast, doch kurz bevor sie wieder rausgeht, isst sie eine traube, und plötzlich wird sie von irgendwelchen Wesen gejagt, kann aber gerade noch aus dem Raum fliehen. Das Wesen von der Höhle ist total sauer, weil sie etwas gegessen hat, gibt ihr aber noch eine letzte chance. EIne weitere Szene an die ich mich erinnere ist, dass ihre Mutter schwanger war, doch immer wieder geblutet hat, weil die schwangerschaft nicht so ablief wie es eigentlich sein sollte, und als einmal der ganze Bauch der Mutter voll mit Blut war, hat der arzt gesagt, das sie sterben wird (glaube ich). Das Mädchen hat das Wesen von der Höhle gefragt, was sie dagegen tun kannn, und er hat ihr gesagt, sie soll eine wurzel in eine schüssel milch tun, und das unter das Bett der Mutter tun, was sie auch tat. Ab da ging es der Mutter immer besser, doch irgendwann später hat der Vater des Mädchens die Schüssel gefunden, und sie kaputt gemacht, da er alles was mit Magie zu tun hat hasst. Dann ist plötzlich das Baby gekommen, und die Mutter ist gestorben, das Baby hat aber überlebt. Die letzte Prüfung des Mädchens war es, das Baby zu töten und das Blut in einen Brunnen fließen zu lassen. Das Mädchen hat das Baby mitgenommen, und ihr Vater hat sie dann gejagt. Sie kam dann an den Brunnen, doch wollte das Baby nicht töten. Der Vater hat sie dann eingeholt, und sie umgebracht. Dann ist ein Blutstropfen von ihr in den Brunnen getropft, und sie wurde in der Zauberwelt wiedergeboren, dda die Prüfung sie testen sollte, da ihr zwar gesagt worden war, dass sie das blut des Babys in den Brunnen tun sollte, aber eigentlich sollte sie sich für das Baby opfern und ihr Blut in den Brunnen tun.

kann mir irgendjemand dabei helfen? das wäre wirklich schön^^

ps.: kann auch sein, dass manche informationen nicht ganz korrekt sidn ^^"

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?