Das Futterhaus Kleintiere kaufen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo P.,

ich habe mich vor kurzem Über die Anschaffung von Kaninchen informiert.

Ich würde keine Tiere in einem Laden einer großen Kette oder einer normalen Zoohandlung kaufen. Informiere Dich z.B. mal auf Youtube über Handel mit Haustieren.

Wir haben unsere Kaninchen letztlich aus dem Tierheim und sind sehr zufrieden. Wir haben zwei zahme, lustige, neugierige Tierchen bekommen.

Glück kannst Du auch haben bei einem liebevollen Züchter.

Aber ich finde so lange noch so viele Tiere in Tierheimen sitzen sollte man keine Zucht fördern.

Und ich schließe mich allen an, die sagen dass man Wellis nicht alleine halten soll! Selbst wenn Du Dich fürsorglich kümmerst und viel Zeit mit ihm verbringst kannst Du einen Partner nicht ersetzen! Du würdest ja auch nicht als einziger Mensch unter lauter Vögeln leben wollen ;)

Wenn Du einen aus dem Heim nimmst kann man Dir etwas zu seinem Charakter und Verhalten sagen. Viellleicht haben die ja zahme da.

LG, Hourriyah

Hallo,

Man sollte nie Tiere in Geschäften kaufen, sei es die örtliche Zoohandlung, Pflanzenkölle, Fressnapf oder Futterhaus.

Tiere holt man sich ausschließlich im Tierheim oder ähnlichen Einrichtungen oder bei einem seriösen Züchter.

Und dass du dir einen Wellensittich holen möchtest, zeigt, dass du dich noch nicht einmal ansatzweise über die artgerechte Haltung von Wellensittichen und deren Bedürfnisse informiert hast. Einzelhaltung von Wellensittichen ist Tierquälerei und in Österreich sowie in der Schweiz sogar explizit verboten!

Lies dir die Seite https://www.wellensittich-infoportal.de/wellensittich-haltung/ gründlich durch und dann kannst du dir Gedanken darüber machen, wo du dir die Wellensittiche holst.

Liebe Grüße

Hey, du darfst Wellensittiche, genau so wie alle anderen Vogelarten nicht allein halten. Es müssen mindestens zwei sein. Du bekommst diese auch handzahm.
Ich weiß ja nicht wie alt du bist, aber stell dir vor, du würdest den rest deines Lebens in einem Zimmer verbringen, ohne jeglichen menschlichen Kontakt. Du würdest verrückt werden und sehr früh und qualvoll verenden.
Du würdest dir vllt irgendwann die Haare ausreißen und deine Haut abziehen. Es könnte soweit kommen, dass du dir selbst ins Fleisch beißt und einfach vor dich hin stirbst. Natürlich werden das jetzt viele hier lesen und denken "was ist das denn für ein brutaler Mist", aber genau so kann sich ein Tier in "Einzelhaft" entwickeln. Dieses Tier ist von natur aus in Schwärmen von hunderten Vögeln zuhause und du setzt es allein in einen winzigen Käfig. Wenn du eine große Voliere holst, ZWEI Wellensittiche und ihnen viel Platz zum ausflug bietest, dazu noch gut mit ihnen umgehst, dann bekommst du sie beide gut handzahm. Wenn du das nicht machst, rate ich dir davon ab überhauot ein Tier zu holen. Du willst doch nicht, dass das Tier leidet oder?

Einen Wellensittich scvon mal gar nicht. Zumindest ein Paar, dass sich schon kennt und sich mag. Das sind Schwarmtiere, es muss also nach dem Motto so viele wie möglich gehen 😁

Aber ein sich kennendes Paar reicht schon mal.
Lies dich erst mal ein. Wellis sind anspruchsvoller als man meint. Aber es gibt viel gute Literatur dazu!

Die Volieren im Zoofachhandel sind fast alle viel zu klein. Um eine wirklich tolle Voliere zu haben, musst du fast eine selbst machen. Aber auch das ist nicht mal so schwer wies klingt, und es lohnt sich total!!

Auch hier gibt es viele tolle Anleitungen im Internet.
Das Zubehör kannst du in jedem Zoofachhandel oder online kaufen ;)

Schosche 05.05.2017, 23:16

Die Tiere holst du dir am Besten beim Züchter oder im Tierheim.

0

Ganz unterschiedlich.

In meiner Nähe befindet sich ein Futterhaus, das keine lebenden Tiere verkauft.

Fahre ich in die nächste große Stadt, dann hat das dort befindliche Futterhaus aber alle möglichen lebenden Tiere im Verkauf!

Was möchtest Du wissen?