Das Frenulum unabhängig der Vorhaut entfernen lassen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

  • Ja, das Frenulum kann problemlos unabhängig von der Vorhaut entfernt werden. Das ist ein einfacher und harmloser Eingriff, der bei einem stark verkürztem Vorhautbändchen lohnenswert ist und das Problem beseitigt.
  • Du hast recht, lass dir bloß keine Beschneidung aufquatschen, die hat nur Nachteile! Die Vorhaut erfüllt viele sinnvolle Zwecke und trägt ganz erheblich zum Lustgewinn bei.
  • Schau mal auf Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Frenulum_breve
  • Auch das Frenulum trägt aber zum Lustgewinn bei und hat viele Nervenenden. Eine Entfernung ist nur dann sinnvoll, wenn es wirklich Probleme bereitet. Prinzipiell ist es normal, dass die Vorhaut nur soweit zurückgeht, dass die Eichel komplett freiliegt und das Vorhautbändchen dann irgendwann begrenzt, wie weit die Vorhaut zurück kann. Nur wenn bei normaler Penetrations- oder Masturbationsbewegung ein deutlices Abknicken der Eichel eintritt und das Frenulum schmerzhaft spannt, ist eine Operation sinnvoll.
  • Ich rate zu einer Durchtrennung statt einer radikalen Entfernung. Im Einzelfall muss das natürlich ein Urologe beurteilen. 
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tori51
04.01.2017, 00:57

Cool Mega gute Antwort. Dankeschön🙏🙏

1

ich würde es nicht entfenen lassen, da das Frenulum sehr am Sexempfinden eine Rolle spielt. Leute die sich beschneiden lassen und dann feststellen, dass das Frenulum mitentfernt wurde haben oft darunter zu leiden. Weil der Sex dann nich mehr so ist wie vorher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tori51
16.11.2016, 13:12

Was hälst du von einer Frenulotomie?

0

Was möchtest Du wissen?