Das finanzamt hat mir die Steuernummer zugeteilt : 12345/67890(Beispielzahlen) Sie gilt für Einkommensteuer Umsatzsteuer Ist das auch meine USTID?

3 Antworten

Nein, deine Ust ID würde mit DE anfangen und dann mit 11 Zahlen und 1 Buchstaben oder sowas weiter gehen.

Die USt- ID musst du beantragen. HIer findest du mehr dazu :

https://www.bzst.de/DE/Steuern_International/USt_Identifikationsnummer/FAQ/FAQ_Vergabe_USt_IdNr/Texte_Vergabe_USt_IdNr/Vergabe_FAQ_03.html?nn=19418

Ich hab schon alles gemacht :; Beantragt usw 

nach 2 wochen bekam ich nen zettel 

Auf dem das oben genannte Steht. 

: Das finanzamt hat ihnen die steuernummer zugeteilt

xxxxx/xxxxx

und gleich darunter steht : 

Sie gilt für Einkommensteuer

Umsatzsteuer

0
@iCreed

: Das finanzamt hat ihnen die steuernummer zugeteilt

Für die Erteilung der Ust-Id.-Nr. ist nicht das Finanzamt, sondern das Bundeszentralamt für Steuern zuständig. Du bekommst noch einen 'Zettel'.

1
@iCreed

Wie bereits geschrieben war das ein Brief des Finanzamts. Die USt ID beantragst du nicht bei denen.

Ich bin mir grade nicht sicher aber glaube das man beim Bundesentralamt sogar anrufen kann und sie beantragen kann ? Ist schon länger her das ich eine beantragen musste.

0
@iCreed

Wenn du dich bereits an das Bundeszentralamt gewendet hast ja, die sind manchmal überlastet und brauchen eine Zeit.

Wenn nicht, dann machen die noch nichts, und du musst dich bei denen melden eine USt-ID wird nicht Automatisch erteilt wenn man sich beim Finanzamt meldet.

1

"b) Antragstellung über das Internet (www.bzst.de)

Das Antragsformular finden Sie hier: Online-Beantragung.
Dieser Service steht Ihnen täglich von 05:00 bis 23:00 Uhr zur Verfügung."
  

UST-ID musst du extra beantragen.

Was möchtest Du wissen?