Das erste mal Zahnspange nachziehen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das "Nachziehen" ist kein eigentliches Anziehen. Man biegt den Draht neu und nimmt vielleicht auch einen dickeren/stabileren, der mehr Kraft ausüben kann. Entsprechend kann man nicht vorhersehen, ob das jetzt mehr oder weniger oder gleich weh tut wie beim Einsetzen der Spange. Vom Prinzip her ist das genau gleich, nur dass die Brackets schon im Mund sind. Es wird also sicher angenehmer als das Einsetzen, aber etwas weh tun wird's schon.

Das kommt auch darauf an, wie gut dein Kieferorthopäde ist und wie schmerzempfindlich du bist, aber eigentlich ist weniger schmerzhaft. Jedenfalls haben meine Freundinnen und ich diese Erfahrung gemacht.

Nein, ist es nicht. Natürlich tut es etwas weh, aber nicht so schlimm und nach 1-2 Tagen ist das auch schon wieder weg.

Was möchtest Du wissen?