Das erste Mal... was muss ich beachten und auf was muss ich aufpassen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Verhütung.

Das niemand was machen muss, womit er sich unbehaglich fühlt! Dass man sich gegenseitig so vertraut, dass man auch kurz vorm Eindringen noch sagen kann "nee, ist mir grad doch nicht mehr geheuer, lassen wir es lieber".

Beide sollten ihre Körper soweit kennen, dass sie dem anderen helfen können, wenn er was nicht gleich findet... z.B. wenn Frau nicht weiß, wo sie ihn anfassen kann, oder er den Eingang nicht gleich findet.

Dann sollten sich beide darüber im Klaren sein, dass ohne Verhütung ne Schwangerschaft rausspringen kann! So Sachen wie "beim Ersten Mal kann man nicht schwanger werden" sind völliger Humbug! Also Kondome benutzen, und zumindest einer sollte sicher wissen, wie man es benutzt!

Und nicht zuletzt: Alles kann, nichts muss. Ihr seid unter euch, und was andere machen kann euch egal sein. Ihr wollt eine schöne Zeit miteinander verbringen, euch nahe kommen... und keine Medaillen gewinnen.

Stress dich nicht (jeder hatte mal sein erstes mal), versuche nicht alels richtig zu machen, sondern mache es einfach.

Wie es geht, das wirst du wissen, lasse dich auf deine Partnerin ein, sage ihr ruhig, dass du ein wenig bammel davor hast und sie wird die die letzten Bedenken nehmen.

Geh behutsam vor und erforsche den anderen Körper, sowie den deinen.

Es ist und bleibt die schönste Nebensache der Welt und es ist keine Aufgabe, sondern was wunderschönes, und vor Wunderschönem braucht man keine Angst zu haben.

Gnieße es und take care!


Nicht aufpassen (außer Verhütung), nichts planen. Lass es auf dich zukommen.

Auf Verhütung auf jeden Fall und das Wichtigste ist das ihr beiden euch Wohlfühlt und bereit seid dafür.

Was möchtest Du wissen?