Das erste Mal veganes Backen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vegane Zartbitterschokolade und No-Egg gibt es auf jeden Fall bei Rewe. Bei mir bei Rewe gibt es eine kleine vegane Abteilung, in der so etwas zu finden ist, bei Sojamehl bin ich mir nicht ganz sicher, aber frag einfach nach. Sonst gibt es so etwas auch im Bioladen.

Mir fällt nur noch Honig ein, schau einfach bei allem, was du kaufst, genau alle Inhaltsstoffe durch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jenehla
10.12.2015, 19:31

super danke! :) An Honig hätte ich jetzt gar nicht gedacht - Dankeschön :)

0
Kommentar von AppleTea
10.12.2015, 22:54

Honig ist nicht vegan!!! Er ist von Bienen

1

Du kannst jeden Mürbeteig auch ohne Ei backen. Einfach etwas Wasser und evt. etwas mehr Margarine (eine ohne zugesetzte Milch oder Milchpulver) dazugeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Tegut gibts guten Ei-Ersatz, den nehm ich immer. Schoki gibts z.B. im Reformhaus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, ich würde mir eine andere weihnachtliche Kleinigkeit einfallen lassen für diesen Fall. Als Nicht-Veganer vegane Kekse zu backen .... oder kauf gleich fertige vegane aus dem Bioladen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rittersport zartbitter zb ist vegan.
Ei kann man auch gut mit banane, apfelmus,... Ersetzen wenn man meine extra Produkte haben möchte. Schau einfach mal nach veganen Rezepten, da gibt's ne ganze Menge :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?