das erste mal teilzeit arbeiten,was brauche ich bzgl steuer?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Beim Rathaus / Bürgerbüro anrufen. Die schicken die dir dann zu. Und von da an einegtl. dann auch jedes Jahr.

bekomm ich jedes jahr ne neue?und was mach ich dann damit, wenn ich die hab?hab echt keine ahnung...

0

Nein, die Lohnsteuerkarte 2010 ist die letzte ihrer Art und behält auch 2011 ihr Gültigkeit, da es ab 2012 keine Lohnsteuerkarten mehr gibt. Dafür hat man ja seine lebenslang gültige Steuer-ID erhalten.

0

Eine Lohnsteuerkarte bekommst du beim Einwohnermeldeamt. Zuerst muß du bei einem Job über 400 Euro Sozialversicherungsbeiträge bezahlen. Bei einem Teilzeitjob spielt die Steuer keine große Rolle, wenn du welche bezahlen mußt, kannst du sie dir beim Lohnsteuerjahresausgleich erstatten lassen. Besonders wenn du nir 2Monate gearbeitet hast bekommst du sie komplett erstattet.

ähm, wie bezahl ich die denn?muss ich die irgendwohin überweisen?achja, bin momentan noch über meinen vater privat versichert,muss ich dann iwie in eine normale krankenkasse wechseln oder so?

0

Wegen der Krankenkasse musst Du Dich mit einer Deiner Wahl in Verbindung setzen und sagen, dass Du Mitglied werden möchtest. Privat kannst Du über Deinen Vater nicht versichert bleiben. Die Lohnsteuer überweist der Arbeitgeber an sein Finanzamt, Du musst Dich da um nichts kümmern.

1 Monat Teilzeit, wie viel wird Versteuert?

Guten Abend werte Community!

Habe mich von meinem Chef überreden lassen die Sommerferien auf Teilzeit arbeiten zu gehen. Nun stellt sich mir die Frage wie viel mir von meinem Lohn an Steuern abgezogen wird, bzw. ob mir überhaupt etwas abgezogen wird da ich letzt endlich trotzdem nicht über meine 6.000 Euro im Jahr komme.

Arbeite zu einem Std. lohn von 8,10 in einer 30 Std. Woche, ergo (Ohne Ausfälle und Einsprünge) 120 std. - 130 std. im Monat?

Mit freundlichen Grüßen Schattenflut

...zur Frage

Teilzeit / Minijob Unterschied?

Hallo, ich wurde heute morgen von meinem Arbeitgeber gefragt ob er mich als Teilzeit einstellen kann, zur Zeit bin ich dort auf 450€ Minijob Basis. Was würde sich ändern wenn ich dort Teilzeit anfange ? Eigentlich dürfte ich mehr Geld bekommen, dennoch wird das nicht versteuert? Und wie sieht es mit steuern aus?

...zur Frage

400 Euro-Basis und freiberufliche Tätigkeit.. geht es ohne Steuer?..

Hallo zusammen:) Habe eine 400 euro Basis- Job, möchte jetzt zusätzlich eine freiberufliche Beschäftigung als Dolmetscher annehmen, bei der der ganze Spaß stündlich brutto bezahlt wird. Die meinen, ich soll in meiner Steuererklärung (die ich bisher eben nicht gemacht habe) am Ende des Jahres von dieser Brutto-Summe noch iwelche Steuer abzahlen... Stimmt das? oder darf man bis einer gewissen Grenze auch so weiter wie es vorher auf der Basis-Geschichte alleine lief, ohne Steuererklärung und Steuerabzüge existieren?.. und wenn nicht, dann wie genau wird der ganze Spaß versteuert?.. möchte bloß verstehen, ob sich das Ganze im Endeffekt überhaupt noch lohn... Vielen Dank im voraus!

...zur Frage

2.Aushilfsjob

hallo ich arbeite in einer bäcker zu einem lohn von 300 €. Meine frage ist wenn ich zusätzlich noch eine aushilfe zu 400 € basis mache, habe ich dann abzüge? also kriege ich 700€ auf die hand oder muss ich steuer zahlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?