Das erste mal Shisha: Kratzen im Rachen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist normal, wenn man das erste Mal Wasserpfeife raucht, der Körper kennt es ja nicht. Mit dem Geschmack hat es nichts zu tun. Aber mach' es nicht zu oft!

Danke für das *chen. :)

0

Was Wunder, dass es im Rachen kratzt. Es wird aber noch schlimmer kommen.

Der Shisha Tabak hat mehr Feuchtigkeit als normaler Tabak. Damit werden noch mehr Schadstoffe gebunden, vor allem die Krebs erregenden Teerstoffe, und werden besser und schneller in die Lunge transportiert und dort abgelagert. Die Chance Zungen-, Lippen-, Kehlkopf- oder Lungenkrebs zu bekommen sind beim Shisha rauchen deshalb besonders groß.

gell die ganzen teerstoffe die im tabak drin sind werden gebunden wenn du dir nur eine packung mal ansehen würdest würdest du folgende zeilen finden: Teer 0,00% , Nicotin 0,05% also überhauot gar kein teer der gebunden werden kann ;)

0

Ein rumpelstilzchen raucht halt nicht^^

0

Ach mein Gott, was fragst Du denn überhaupt? Eine ganz natürliche Reaktion Deines Körpers. Würdest Du Dir auch Gedanken machen, wenn Du am Auspuff eines LKW einmal richtig durchziehst und danach kot... musst?

Shisha und husten

Hallo

Ich rauche grad shisha und habe ein richtiges kratzen im rachen ist es doppelt so schlimm wenn ich husten habe oder wird mein husten schlimmer?

...zur Frage

Shisha kratzt was tun?

Hab mir vor kurzen eine shisha gekauft und habe jetzt zwei mal damit gerächt und immer fing sie nach Ca. 5 Minuten so an zu kratzen das man fast nicht mehr ziehen konnte. Wie bereite ich sie perfekt zu?

...zur Frage

Schmeckt kleine shisha ekelhaft?

Ich hab gehört, dass kleine und billige shishas (20€) ekelhaft schmecken und es voll im hals kratzt. Und dass wenn man selbstanzünderkohle hat, dass man kohle mitschmeckt. Stimmt das?

...zur Frage

Sonntag mit brennenden racheneingang aufgewacht , seitdem racheneingang kratzen/schmerzen nun gelber auswurf ohne husten was ist das?

Hallo! Wie ich schon beschrieb hatte bin ich am Sonntag aufgewacht und hatte ein brennendes schmerzhaftes gefühl am racheneingang also bei denn mandeln.Arzt meinte das es Sodbrennen sein könnte aber bis heute wurde es nicht besser , es brennt nichtmehr aber das gefühl im hals hat sich verändert es fühlt sich kratzig , rau oder trocken an und schmerzt manchmal seid kurzen fing ich dann an klaren schleim auszuwürgen ohne husten und heute gestern hat es angefangen das der Schleim gelb wurde. Heute Würge ich immerwieder Gelblichen schleim aus der im rachen ziemlich fest sitzt was sich ecklig anhört. Gestern war ich bei 2 ärzten , die eine meinte das ich ein zugroßes rachenzäpfchen habe und das kann symptome machen , so ein unsin habe ich nochnie gehört. Die 2 hat direkt gesagt das der Rachen und meine Mandeln gerötet sind , mandeln sind einwenig geschwollen. Aber da war das auswürgen vom schleim noch nicht so doll.

...zur Frage

habe ich die Shisha falsch gebaut?

Moin! Gerade meine Shisha (SKS 619) am rauchen. Jedoch schmecke ich den Tabak nur ganz leicht und es kratzt. habe schon mehrmals Shisha geraucht und weiß, dass bei mir irgendwas falsch sein muss. Irgendwelche Tipps? Habe den Adaya Love 66 Tabak. Danke im Vorraus!

...zur Frage

Was hilft gegen kratzen im hals und rachen?

Mein hals kratzt total und sticht😒 Was soll ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?