Das erste Mal ohne Kondom sex?

9 Antworten

Hi liebes liinshen :-)

Ich kann deine Sorgen und Gedanken bezüglich des Weglassens des Kondoms sehr gut verstehen. Mir ging es am Anfang auch so wie dir, als wir die ersten Male dann ohne Kondom und nur noch mit Pille verhütet haben. Aber als ich gesehen habe, dass es funktioniert und die Pille hält, was sie verspricht, waren die Sorgen nach wenigen Wochen schon verflogen :-) Orientiere dich einfach an deiner Periode. Wenn diese regelmäßig kommt, dann ist alles in Ordnung ;-)

Soll heißen, die Pille ist generell ein sehr sicheres Verhütungsmittel. Wenn du diese regelmäßig und korrekt anwendest, dann sollte da eigentlich auch überhaupt nichts passieren können. Klar, eine 100%ige Sicherheit wirst du letztendlich nie haben, aber wenn du keine Anwendungsfehler machst, sollte eine ungewollte Schwangerschaft normalerweise ausgeschlossen sein.

Wenn du die Pille also korrekt verwendest, kannst du deinen Freund auch bedenkenlos in dir kommen lassen. Davor brauchst du dann kein schlechtes Gewissen zu haben. Anfangs hat man da zwar noch ein etwas mulmiges Gefühl, aber du wirst sehen, dass das nach kurzer Zeit auch bei dir weggehen wird ;-)

Wenn ihr beide euch gut kennt und vertraut, dann sollte das Thema Geschlechtskrankheiten eigentlich auch kein Problem sein. Solltet ihr euch dennoch unsicher sein oder Bedenken haben, dann lasst euch zuvor von einem Arzt darauf testen.

Ansonsten wünsche ich euch beiden ganz viel Spaß und schöne neue Lustgefühle beim Sex ohne Kondom :-)

Solltest du noch Fragen haben oder Hilfe benötigen, kannst du mich natürlich gerne jederzeit auch persönlich anschreiben :-)

Liebe Grüße

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
 Orientiere dich einfach an deiner Periode. Wenn diese regelmäßig kommt, dann ist alles in Ordnung ;-)

Wenn   man  die  Pille  nimmt  hat  man  keine  Periode  sondern  eine,  durch  den  Hormonentzug, künstlich  hervorgerufene  Abbruchblutung  und  die  sagt  nichts darüber aus ob  man schwanger ist oder nicht.

0
@HobbyTfz

Schon klar, aber umgangssprachlich reden die meisten dennoch von der "Periode", weshalb ich das auch hier verständnishalber so benannt habe.

0
@Sunglassgirl

Du verstehst anscheinen meinen Kommentar nicht. Ob du die Abbruchblutung Periode nennst spielt keine Rolle, aber sie ist kein Anzeichen dass man nicht schwanger ist. Es ist also nicht in Ordnung wenn sie regelmäßig kommt

0

Die Pille ist ein Verhütungsmittel. Wird sie richtig eingenommen (wie, das erfährst du im Beipackzettel, der jeder Packung beiliegt), schützt sie zu 99,9% vor einer Schwangerschaft. Ist dir das zu wenig, kannst du zusätzlich immer noch auf das Kondom bestehen. Falls nicht, warum soll er vorher "rausziehen"? Dies ist keinesfalls eine sichere Methode zur Verhütung, dein Freund kann es gleich ganz bleiben lassen.

Eigendlich bist du Safe wenn du wirklich die Pille nimmst bist du ehrlich sicher auch wenn dein Kopf Angst hat brauchst du keine Angst haben klar kann das mal schief gehen aber das kann es bei jedem Verhütungsmittel 💖

Woher ich das weiß:Recherche

Nehme die Pille immernoch, danke für deine Antwort 💞

0

Was möchtest Du wissen?