Das erste mal gläserrücken? O.O

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo Julia2067!

Ersteinmal bin ich abzulut gegen das Geisterbeschwörungen, egal in welcher Form..! Es kommt immer wieder dazu das Spirituelle unerfahrene es schaffen Seelen durch das beschwören abzufangen...wenns ganz schlecht läuft erhalten sie ein Schattenwesen oder Dämon..! Das Schlimme ist sie merken es erst gar nicht, oder nehmen die sache nicht ernst, bis auf einmal in ihrem alltag Dinge passieren wo sie merken und spüren "Ok!, Das ist jetzt aber wirklich nicht normal..!"das nächste Problem was sie dann haben es glaubt ihm Nimand. Die gängige meinung zum Gläserrücken ist nun mal,, "Gläserrücken ist ja kinderkram und da passiert eh nichts, habe ich ja auch schon so oft gemacht und nichts ist passiert." Wieso bekommen einige Kontakt obwohl sie keine Erfahrung haben, aber andere nicht..! Bei einigen ist ihr Schutzengel einfach stärker er kann sie vor den Kontackt schützen, was auch gut so ist..!. Bei anderen kann eine positive Energie davor Schützen..das betrifft mehrere formen die schutz geben ...das wissen darüber haben die Personen aber nicht, und das ist auch gut so..! Die Neugier von den Menschen zum Jenseits ist schon so alt wie die Menscheit selbst, aber gewisse Dinge liegen nicht Grundlos im verborgenen, und das ist eins der Geheimnisse wo es auch so bleiben...!

http://www.gutefrage.net/frage/welche-folgen-kann-es-bei-glaeserruecken-auf-sich-haben#answer19406714

Gruß Lysiea

Erstens Frage niemals so nen schwachsinn wie seit ihr gut oder böse? Würde euch nur unnötig Angst machen und manche Seelen erlauben sich nen Spaß. Frage niemals nach dem Tod eines Bekannten und deinen eigenen. kann nicht wahr werden da ise nicht in die zukunft schauen können. Begrüß sie freundlich und verabschiede dich höflich. Bleibe das ganze Gespräch über Respektvoll. Wenn antworte durch kommen die negativ sind da sie den tod von jemanden beschreiben sofort beenden. Und anbesten geht es wenn ihr mit jemanden redet den ihr persönlich kennt. Ein Ouija Brett würde sich besser eigenen als ein selbst gebasteltes Buchstaben salat set da ihr auch andere wesen anziehen könnt. Viel Glück Soul Wolf

Das Risiko am Gläserrücken ist psychologisch gut erforscht worden. Ihr steuert unbewusst das Glas und seid dann total erschrocken, was dabei rauskommen kann. Manche Idioten machen sich dann noch einen Spaß und steuern das Glas ein wenig,

Manche wollen nicht dran glauben, tun es aber trotzdem, weil sie abwarten, was wohl passieren mag. Beispiel: Wenn angekündigt wird, Du wirst stolpern und Dich verletzen, wird es auch passieren, weil du ständig darauf achtest. Das nennt sich, sich selbst erfüllende Prophezeiung. Es gibt Menschen, den ist aufgrund solcher Vorhersagen beim Gläserrücken wirklich etwas zugestoßen.

Fazit: lieber Finger weg, das ist zwar nicht übernatürlich, aber gefährlich, wenn man sensibel genug dafür ist.

Es gibt eigentlich nur ein Risiko: Dass du die sich bewegenden Gläser für Geister hälts, dir danach in die Hosen machst, oder du süchtig wirst.

Böse Geister können keine kommen, ganz einfach weil es keine Geister gibt. Die Gläser werden sich aus einem anderen Grund bewegen: eure eigenen Muskeln!

http://www.glaeserruecken-anleitung.de/ Da müsste eigentlich eig. alles drinstehen. Aber ganz ehrlich ich will euch ja net den spaß verderben aber das ist alles nur bullshit. Da passiert nix , so was macht man eig. nur wenn man bekifft ist. trotzdem viel spaß

Es gibt keine Risiken, das ist einfach Blödsinn. Wenn sich das Glas bewegt beschuldigt man sich sowieso nur gegenseitig "du hast doch geschoben", "nein gar nich". :P Also viel Spaß, ist eh alles Quatsch.

du bekommst paranoias und wirst verrückt..das ist das risiko

Risiken? Mache ich immer in der Kneipe - leere Biergläser weg, volle wieder hin! Risiko besteht darin, daß ich hinterher die Zeche bezahlen muß!

Schau doch in Google nach

und wenn ihr micht fragt schaut ein film zusammen stad sowas zu machen ...

Dann bewegt die Mutter der Freundin wohl das Glas "Magisch " !

Was möchtest Du wissen?