Das erste mal Fliegen! Hilfee!?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also erstmal entspannen. Freu dich auf deinen ersten Flug, das ist ein tolles Gefühl.

Gerade beim ersten mal ist es zu empfehlen, dass du wirklich frueh da bist um dich gut zurecht zu finden und selbst wenn du am ende warten musst, wird die zeit wie im Flug ;) vergehen.

Wenn du Gepäck zum Aufgeben hast (Freimenge checken), dann must du als erstes bei Ankunft am Flughafen in die "Abflüge-Halle" gehen. Dort befinden sich grosse Bildschirme mit allen Flügen. Dort suchst du deinen Flug (Flugnummer) heraus und siehst dann zu welchem Check in Schalter du gehen musst. Dort checkst du dein Gepäck ein und erhälst deine Boardkarte, falls du nicht schon online eingecheckt hast und diese bereits als Ausdruck oder auf dem Handy besitzt. (Vorsicht, bei manchen Fluglinien ist online check in pflicht z.b. ryanair)

Wenn du dein Gepäck erfolgreich eingecheckt hast, gehst du durch die Sicherheitskontrolle und folgst den Anweisungen des Personals.

Das Gate zu welchem du musst, erfährst du auch über Ablüge-Bildschirme bzw steht auch auf der boardkarte falls du diese erst am check-in schalter bekommst.

Hinter der Sicherheitskontrolle befinden sich immer solche Bildschirme und du kannst das GAte zu welchem du musst nochmal checken. 

Dann folgst du den Beschilderungen zu deinem Gate und wartest auf das Boarding.

Denke an deinen Perso/Reisepass (langt der in GB noch?)

hoffe ich konnte helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als erstes lädst Du Dir mal die kostenlose App der Airline Deines Vertrauens herunter, wenn die Firma denn so etwas anbietet.

Dort kannst Du a) Dein Ticket und b) Deine Bordkarte speichern und bekommst c) alle wichtigen Infos, z. B. Änderungen der Abflugzeit oder des Gates, mitgeteilt.

Dann musst Du rechtzeitig am Flughafen sein; 2 Stunden sind Minimum, in FRA und MUC eher drei.

In der Abflughalle (oder auf dem Handy) werden Dir Gesellschaft, Ziel, Abflugzeit (Boarding), Gate und auch Terminal (falls es mehrere gibt) mitgeteilt.

Hast Du Dir noch keine Bordkarte (mit Reihe und Sitzplatz) am heimischen Computer besorgt (geht erst eine bestimmte Zeit vor Abflug), ist jetzt die Gelegenheit, dies entweder an einem Schalter oder einem der Check-In-Automaten der Airline zu machen und Deinen Koffer aufzugeben, falls Du einen dabei hast.

Den Papierstreifen fürs Gepäck klebst Du um den Koffergriff, die Quittung mit der ID-Nummer behältst Du.

Dann ab zur Bordkartenkontrolle, zum Sicherheitscheck, evtl. zur Dokumentenkontrolle und zum Gate gehen. Dort ist dann wirklich Zeit zum Zeitunglesen oder für einen Kaffee.

Du kannst Getränke/Flüssigkeiten, Cremes und Sprays entweder in den Koffer packen, im Duty-Free-Shop kaufen (und dann mit in die Kabine nehmen) oder am Zielflughafen kaufen.

Den Stress mit Umfüllen von Cremes und Flüssigkeiten in 10 Fläschchen oder Dosen zu je 100 ml und das Verpacken in einen 1-Liter-Beutel würde ich mir nicht antun.

Personalausweis oder Reispass hast Du dabei? Kopien von allen Dokumenten (PA, RP, Führerschein, Kredit- und EC-Karte) angefertigt, falls PA/RP verlorengehen? Dann musst Du nämlich zur Deutschen Botschaft oder zu einem deutschen Konsulat.

Wichtige Telefonnummern noch irgendwo analog notiert? Zuhause jemandem Bescheid gesagt, wann Du landest und wie lange Du überhaupt unterwegs sein wirst?

Gas, Wasser, Strom abgeschaltet?

Guten Flug!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest dir nicht zu viel Stress machen. Am Flughafen ist alles meistens gut ausgeschildert und zur Not helfen dir die Mitarbeiter. Du solltest aber auf jeden Fall rechtzeitig am Flughafen sein und schon Online einchecken.

Und achte darauf, dass in deine Gepäck alles raus ist was da nicht reingehört!

Viel Spaß bei deinem ersten Flug!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast ein Flugticket, Da steht die Fluggesellschaft und die Flugnummer drauf.

Auf den großen Abflugtafeln (große Bildschirme) die überall im Flughafen hängen, siehst Du an welchem Schalter dieser Flug abgefertigt wird - suche einfach nach Flugziel "London". Zu dem Schalter gehst Du hin und die sagen Dir alles weitere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als ich das erste Mal geflogen bin, kam ich mit den großen Tafeln, wo Abflug etc.. gemeldet wird, nicht zurecht. Jedenfalls traute ich mir nicht zu, das  zu begreifen.

Also habe ich einfach gefragt. Die Leute geben freundlich Auskunft. Beim ersten Ratgeber bin ich dann in die Richtung gelaufen und habe, immer wenn ich unsicher wurde, noch mal gefragt.

Sozusagen bis ich sicher im Flieger saß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt verschiedenste Videos in youtube - hier eines mit allg. Infos (& spez. zu Frankfurt), in english



Der Check-in (am Schalter) im Detail



Ein ebenfalls interessantes Video http://www.prosieben.ch/tv/galileo/videos/598-was-soll-das-flughafen-clip

Das mit den Flüssigkeiten im Handgepäck weisst Du wohl schon - max. 100ml Behältnisse & in einem durchsichtigen 1L Plastiksack

Du kannst aber - inbes. auf längerem Flug - eine leere Flasche
(egal wie gross!, am besten PET, evt Sigg od ähnl, kein Glas) mitnehmen
& sie dann - nach der Sicherheitskontrolle - am Gate (Wartebereich vor Boarding) mit Hahnen-/Leitungswasser auffüllen http://handgepaeckguide.de/getraenke-handgepaeck/2015/09/12/

Guten Flug 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir empfehlen Online einzuchecken da kannst du meistens auch gleich deinen Platz reservieren Online Chek-In öffnet immer so 30 Stunden vor Abflug und schließt 50 Minuten davor. Dann gehst du zum Abflugterminal, dann guckst du auf diese Tafeln die da hängen und suchst deine Flugnummer, da steht dann zu welchem Check-In und Gate und so du musst.

Da gibst du dein Gepäck auf, dann musst du durch die Sicherheitskontrolle (pass auf dass du nichts hast was über 100ml Flüssigkeit hat, sonst musst du es abgeben) . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du gehst zum Abflug Terminal. Dann zum Schalter der Fluggesellschaft mit der du fliegen willst. Die helfen dir dann auch gern weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?