Das erste mal bei Freundschaft+?

10 Antworten

Es ist deine Entscheidung und dein Leben. Ich selbst halte davon nichts und vertrete die Ansicht,dass man sich das Bett nur mit einer Person teilen sollte,mit der man auch sein Leben teilt. Sex ist nicht nur dafür da,befriedigt zu werden. Oft entwickelt sich daraus eh etwas wie Liebe,weil beim Geschlechtsverkehr gewisse Hormone freigesetzt werden.

  • Internet-Bekanntschaften sagen rein gar nichts aus. Der Austausch von vertraulichen Fakten erzeugt eine Nähe, die im persönlichen Kontakt noch gar nicht gerechtfertigt ist.
  • Viele treffen erstmals eine Internetbekannschaft und müssen danach ehrlich zu sich sein: Keinerlei echte Sympathie, kein Hingezogensein. Das kann also alles in Sekunden verfliegen, sobald man sich persönlich trifft.
  • Zwischenmenschlich muss einfach die Chemie stimmen, die Wellenlänge passen, der Geruch einen gefallen, das Lächeln so sein, dass man darauf abfährt. All das kann man durch Brieffreundschaft oder Whatsapp nicht ausprobieren.
  • Für Sexualität und Intimität gilt ganz klar: Erst kennenlernen und viel zusammen unternehmen, sich dann ehrlich ineinander verlieben, dann zusammen kommen und sich füreinander entscheiden und dann erst Sex. Alles andere ist die falsche Reihenfolge
  • Wenn überhaupt, dann solltet Ihr fest vereinbaren, eben nichts Sexuelles miteinander zu haben, sondern Euch einfach so mal kennenzulernen und einen Tag zusammen zu verbringen, z.B. öffentlich in einem Vergnügungspark oder Schwimmbad oder dergleichen. Dann wieder verabschieden und zuhause in Ruhe drüber nachdenken, ob da der Funke überspringen könnte oder nicht.
  • Bedenke zudem, dass bei aller Vertrautheit im Internet letztlich NICHTS stimmen muss. Er kann viel älter sein und Dich missbrauchen wollen. Er kann mit allen möglichen Angaben geschummelt haben. Auf so etwas fallen sogar erwachsene Frauen herein, also das ist kein Vorwurf, sondern nur eine Warnung.
  • Bedenke auch, wieviele Menschen Du kennst und mit wie wenigen Du davon gerne intim werden würdest. Ich verstehe mich mit ganz vielen Frauen toll, die ich auch persönlich kenne, kann gute Gespräche führen, ehrlich zueinander sein, mag sie sogar richtig gerne und dennoch würde ich mich in keine von denen verlieben oder gar Sex wollen. Also bloße Sympathie reicht dafür nicht aus.

Er ist keine Internet-Bekanntschaft. Ich kenne ihn persönlich. Er wohnt in dem Dorf wo mein Opa und der Rest meiner Familie wohnt.

1
@Anisalena

Das ist schon mal eine gute Nachricht. Ich bleibe aber dabei: Unternehmt mal ein paar Tage was zusammen, habt Spaß zusammen und lernt Euch auch persönlich kennen und ggf. lieben.

Aber Abmachungen über das Internet haben nichts mit Gefühlen zu tun.

0

Nichts halte ich davon. Sowas kann eine Freundschaftt auch kaputt machen. Deine Schwester hat Recht.

Was sollen wir beide tun? Habt ihr evt auch ein paar Aufgaben/Fragen für Wahrheit oder Pflicht? [Sind beide 14]

Bin bei meiner Freundin und wir haben keinen Plan was wir machen sollen:D Raus wollen wir nicht und Sachen wie Fernsehen etc auch nicht. Habt ihr evt auch ein paar Aufgaben/Fragen für Wahrheit oder Pflicht ? [Sind beide 14]

...zur Frage

Erster Sex, Scheide zu eng

Hallo, ich(17) habe da ein Problem was meine Freundin(16) angeht bzw. uns beide: Wir wollten vor kurzer Zeit Sex haben nur ging es nicht, weil sie viel zu eng war. Sie hatte auch große Schmerzen und wir konnten nicht mehr als einen Finger in sie einführen. Warum ging es nicht ? Ich glaube auch nicht das sie verkrampft war, sie war bereit und auch feucht. Ich bin wirklich verzweifelt und weiß nicht wie wir damit umgehen sollen.

...zur Frage

Erstes Mal mit einem ´´Freundschaft Plus´´ Freund?

Hallo zusammen! Es würde mir wirklich viel bedeuten, wenn Ihr Euch die Zeit nehmt, das kurz durchzulesen und mir einen Rat zu geben! :)

Ich habe jetzt schon seit längerer Zeit etwas mit einem Jungem am Laufen (7 Monate schon). Vorerst muss man dazu sagen, dass unsere ´´Beziehung´´zueinander sehr sehr schwer zu beschreiben ist, da wir immer wieder Kontaktpausen zwischendurch hatten und die Sache sozusagen auch schonmal beendet hatten, aber irgendwie nie die Finger voneinander lassen können und dann aber was hatten. Genauso kompliziert sind auch meine Gefühle zu ihm: Ich weiss, dass ich etwas für ihn empfinde und ich bei keinem anderen Jungen mich bisher so gefühlt habe, vor allem in körperlicher Hinsicht. Dennoch sind es keine ´´Liebesgefühle´´, bzw eine ernste Beziehung würde ich irgendwie auch wieder ausschließen. Ich bin aber auch umso unglücklicher wenn wir keinen Kontakt haben und ich könnte ausrasten, wenn er sich mal 3 Tage nicht meldet...! Ich bin noch Jungfrau, er nicht. Ich habe schon oft mit ihm darüber geredet und ich weiss, dass er es attraktiv findet und es ´´gerne´´machen würde. Für mich ist das erste Mal nicht so eine rieesen Sache wie für viele Mädchen, mir ist einfach nur wichtig, dass es nur nicht irgendjemand ist. An sich denke ich, dass er der Richtige dafür wäre, weil ich mich bei ihm 100% körperlich hingezogen fühle und mich wohl fühle. Nur ich bin trotzdem immer wieder hin- und hergerissen was ich jetzt tun soll. Mein Herz sagt Ja, aber mein Kopf sagt dann wieder Nein irgendwie, weil ich dann doch auch Angst habe, was dann nach dem ersten Mal passiert. Werde ich es vielleicht bereuen? Oder wird er einfach nur sein Ziel erreicht haben? An sich ist er aber nicht so ein Idiot, wie man vielleicht denken könnte. Denn sonst würde die Sache glaub ich nicht immer wieder von Neuem anfangen innerhalb des letzten Jahres. Es kann aber auch sein, dass ich es bereuen werde, wenn ich es nciht mit ihm getan habe....

Brauche wirklich nur einen guten Rat, ob ich es einfach machen soll oder doch noch warten. An sich möchte ich es wirklich, aber dann kommt manchmal immer dieser Gedanke in meinem Kopf, der Nein sagt.

...zur Frage

Das erste Mal mit F+ Freund?

Hey:) 

Ich fühle mich total dumm bei dieser Frage, aber ich muss einfach mal ein paar Meinungen hören.

Ich mit meinem Ex Freund seit ca. einem Jahr wieder was am laufen, aber nur sehr unregelmäßig. Wir verstehen uns an sich echt gut und können auch über alles reden, nur lieben tun wir uns halt nicht mehr. Wir sind beide Single und ich noch Jungfrau. Jedesmal wenn es 'ernster' wird mache ich dann meistens einen Abgang, obwohl es sich immer super schön anfühlt. Nur frage ich mich, was überhaupt so dagegen spricht, sein erstes mal nicht in einer festen Beziehung zu haben. Ich weiß, dass er mich nicht liebt und im Endeffekt nur Sex will, aber er ist sehr zärtlich und rücksichtsvoll und es fühlt sich eigentlich richtig an. 

Was also spricht dagegen? Es ist ja das erste und nicht das letzte mal;) Bin übrigens 18.. denkt ihr dass man sowas später wirklich bereut? 

Danke für alle ernst gemeinten antworten!:)

...zur Frage

!Wahrheit oder Pflicht!Mädchen!

Ich möchte mit meiner Freundin (w, 13l (wir beide )Wahrheit oder Pflicht spielen kennt ihr gute Pflichten und Wahrheiten

...zur Frage

Wahrheit oder Pflicht (Android) 18+?

Hey,

ich suche nach einer guten Wahrheit oder Pflicht App für Android, aber mehr 18+ wenn ihr versteht ;)

Die meisten Apps die ich finde sind entweder nur mit den harmlosen Fragen und die Richtigen sind dann Kostenpflichtig oder sie sind in ganz grausamen Deutsch oder ähnlichem.

Hat jemand von euch einen guten Vorschlag ?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?