Das erste Mal anfangen aber wie?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

küsse sie...fange an sie zu streicheln, langsam eben, sie wird schon merken was du möchtest, wenn sie es nicht will, wird sie es sagen, bzw. du wirst es merken, da sie dann einfach nur angespannt ist, und ich meine am ganzen körper....

Bin ich auch so angegangen :) Is echt gut es so zu machen!

0

Schau mir in die Augen Kleines!!

Ich habe mich in meinem Leben nicht getraut, ein Mädchen ins Bett zu zerren. Als ich das erste Mal unter der Decke hervorgekrochen bin, hatte ich nur noch ein irres Kribbeln im Bauch.

Kerl, mach dir keinen Kopf! Wenn es so weit ist, geht es schneller als du denken kannst. Sowieso; mit Denken kommst du in dieser Sache nicht weit. Bleib "cool", und wenn es denn so weit ist, genieß es: langsam und abwehrend, richtig wehren kannst du dich dann eh nicht mehr!! (Und hab jederzeit Condome parat! Mädchen mögen es, wenn du bei der Verhütung mitdenkst.)

genau kuschel erst mit ihr sag ihr wie sehr duh sie liebst .. küss sie dann kannst du vllt mit deiner hand in richtung bikinizone gehen ab dan wirst duh merken ob sie mehr will oder nicht das wird sie dir zeigen ..aber wenn sie nicht will musst du sofrot aufhören ..dann kannst du etwas abwarten meistens denken mädchen dann paar tage drüber nach dann tuht es ihnen irgentwie leid und sie werden ankommen

rumknutschen und gleich da unten rumgrapschen??

da hät ich schon keine lust mehr das geht auch bisschen feinfühliger ... Frau besteht nicht nur aus Kussmund, Brüsten und ner "Bikinizone"

0
@Pharwee

DH DH DH...ich würde dir dafür 100 punkte geben xD

0

Was möchtest Du wissen?