Das erste Mal ablehnen?

21 Antworten

Ich kann mich da leider meinen Vorrednern nicht anschließen. Du scheinst noch nicht bereit für Sex zu sein, dann laß es auch. Du bist scheinbar jemand der mit Herz und Seele dabei sein muß. Ich selber habe das erste mal Sex da war ich fast 18 und ich habe es nur getan weil all die anderen schon Erfahrung hatten , nur ich noch nicht. Ich habe es danach sehr bereut.

Ach Junge.. Lass Dir von einem alten Mann was sagen.

Sammel erst Erfahrung, dann hab Spaß im Ehebett! Das erste Mal ist immer schlecht und man ist völlig aufgeregt und bekommt nichts hin. Mensch. Dein erstes Mal in der Ehe soll doch super super toll werden :-) Sex ist eine ganz normale, völlig moralisch vertretbare Sache. Lass Dir nichts einreden. Lebe Dich auch und sammle Erfahrung. Die wirst Du im Alter nie aufholen. Wirf das nicht weg!

So und nun zu Deiner Frage: Ja Du solltest mit ihr reden. Mach ihr das höflich, aber bestimmt klar und sag ihr bitte unbedingt noch, dass Du das wirklich ernst meinst. Kannst ja einen Witz machen wie "Wenn Du mich willst, musst Du mich zuvor heiraten ;-) "

Ich wünsch Dir was!

ich glaub man kann sich sex nich bis irgentwann "aufsparen"! es kommt auf den moment an, ob du es in der situation grade willst. wenn du sie liebst...und mit ihr eigentlich schlafen würdest wenn du mit ihr verheiratet wärest...dann schlaf mit ihr! viele denken das sex nur was mit lust zu tun hat und das man es deswegen erst in der ehe tun sollte,aber es hat auch viel mit liebe zu tun!!!!sex is auch ein wichtiger teil in einer "erwachsenen" beziehung. PS:nicht nur kein sex vor der ehe ist veraltet sondern auch ehe!

Was möchtest Du wissen?