das erste mal - keine pille, nur kondom?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wir haben damals nur mit Kondom verhütet, kurz darauf habe ich mir aber die Pille verschreiben lassen und nehme sie auch seit dem bis heute :-) Aber die Pille zu nehmen ist auf jeden Fall sicherer! Wenn du dir unsicher bist, kannst du dich beim FA einfach über verschiedene Möglichkeiten der Verhütung erkundigen.

Beim Umgang mit dem Kondom können viele Fehler begangen werden. Gerade beim "ersten Mal" würde ich mich deswegen nicht allein auf diesen Schutz verlassen. Außerdem scheinst du dir viele Sorgen über diese Thematik zu machen... da könntest du mit dem zusätzlichen Schutz der Pille viel ruhiger und entspannter deinem ersten Mal entgegensehen.

Ich nehm auch die Pille und benutze trotzdem ein Kondom es ist einfach sicherer beides zu benutzen. Überleg dir es mal beides is fast zu 100% sicher. Viel Glück

Wenn du dir so viele Gedanken über die risiken machst, solltest du dir eventuell doch die Pille wieder verschreiben lassen. Allerdings könnt ihr das mit dem Kondom benutzen ja mal üben, dann kann beim drüber tun schonmal recht wenig passieren. Allerdings ist nichtmal mit der pille eine schwangerschaft ausgeschlosse. Natürlich gibt es auch noch die möglichkeit zwei kondome übereinander zu benutzen. Hast du schonmal von der Möglichkeit gehört Zäpchen zur verhütung zu verwenden, die gibts in jeder apotheke zu kaufen und die wirken ungefähr wie die pille: im normalfall musst du die einfach 20 min vor dem verkehr benutzen.

Mein erstes Mal war auch ohne. Er war aber auch schon etwas geübter und wusste wie mans richtig raufmacht;-)

also. ich würde an deiner Stelle die Pille nehmen. Es kann so viel schiefgehen, wenn du nur das Kondom benutzt. Das risiko ist einfach zu hoch...

LG

Ich hatte mein erstes mal ohne komdome da ich die Pille nehme :)

NIMM DIE PILLE !Dann haben wir hier eine Frage "Hilfe das Kondom ist abgerutscht" weniger ^^.

Was möchtest Du wissen?