Das erste Bier - was geschieht?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Du hast warscheinlich "einen im Tee", also einen "Schwips". Völlig normal für jemanden, der keinen Alkohol gewohnt ist. Das vergeht wieder. Sich generell mit dem Alkoholkonsum zurück zu halten ist eine gute Entscheidung.

Klar, das erste mal alkohol, ist natürlich unbekannt für den körper. Das hört wieder auf, da könnte ich die geschichten erzählen von ganz anderen quantititäten alkohol, und das wurde bisher auch alles überlebt.

Dein Körper ist noch überhaupt keinen Alkohol gewöhnt und deshalb merkst du schon die Rauschwirkungnach einem Bier. Das ist aber nicht ungewöhnlich. Das ist halt der Alkohol.

Das ist ganz normal und lässt nach. Dass dein Körper so darauf regiert ist nicht ungewöhnlich, zumal er nicht an den Alkoholkonsum gewöhnt ist.


Das ist normal, dass du dich etwas schwummrig und locker fühlst ;) Keine Sorge.  Wenn ich den ganzen Tag nichts gegessen habe und mit meinen schlanken 1,57 eins trinke merk ichs auch manchmal, auch wenn ich schon so einiges an Alkohol ausprobiert hab xD

Nach meinem ersten Bier dachte ich auch "oha, warum fühlt sich mein gehirn beim denken so komisch an". War ein komplett neues Gefühl. Ist ja auch logisch, war der erste Alkoholrausch.

Wie man sich unter Alkohol fühlt kann man zwar beschreiben, aber wie es wirklich ist, weiß man erst, wenn man es versucht hat. Das hast du soeben getan.

Also alles vollkommen normal soweit. Einfach ein paar Stunden warten, dann bist du wieder wie immer.

Ein Bier = eine Flasche? Kann schon sein, dass du da etwas den Alkohol merkst. Ist nicht schlimm, geht bei einer Flasche schnell wieder weg. Wenn du dich stark unwohl fühlst, wird das aber nicht am Bier liegen.

So giengs mir bei meiner ersten halben auch. Ich hab gedacht ich wär vollkommen dicht obwohl ich noch geradeauslaufen konnte(ham meine Freunde gesagt).

Bei meinem ersten Bier(2,5%) war kein besonderes Gefühl. Aber als ich dann das erste mal Cool Up mit 5,5% getrunken habe da hab ich son komisches Gefühl in den Ohren und im Kopf gehabt. Liegt bestimmt einfach daran dass du zum ersten Mal Alc getrunken hast.

Wahrscheinlich meinst du, das du dich komisch fühlst, weil du irgendwas erwartet hast. Wenn es ein 0,4L-Glas war, hast du rund 2ml Alkohol (100%) getrunken, ist okay, gelegentlich mal ein Glas zu trinken.

Dein Körper wehrt sich gegen das Gift. Das ist normal.

Ist völlig normal.

Ein Bier hat sicher kaum Auswirkungen auf Deinen Körper. Mach Dir mal keine Sorgen.

du bist sicher, dass du 17 bist? 

Von einem 7jährigen hätte ich die Frage verstanden.

Was möchtest Du wissen?