Das erste betriebssystem gefahrlos löschen (von zwei)?

1 Antwort

Die Boot.ini kann bearbeitet werden wenn man beide Betriebssysteme auf einer Platte installiert hat. Wenn du keine Daten mehr auf der XP Platte hast bzw. diese ausreichend gesichert sind kannst du sie ruhig Platt machen in dem du sie formatierst. Da könntest du dir ein schickes USB Case zulegen die Platte dort einsetzen dann hast du eine weitere USB Festplatte.

Ich hatte gelesen das wenn ich die platte formatiere das boot menü mit entfernt wird und der pc dann garnicht mehr hochfährt. Ich nehme an das ist nicht richtig oder ?

0
@postlunzer99

Wenn du Windows 7 auf einer Festplatte hast und Windows XP auf einer anderen kannst du die Windows XP Festplatte auch komplett rausziehen und Windows 7 wird trotzdem hochfahren. Also ist das quatsch. Wenn du sie platt machst kannst du aber kein Win XP mehr starten, dass sollte klar sein nur um Missverständnisse zu vermeiden wollte ich das nochmal erwähnt haben.

0

Kann man eine Festplatte formatieren ohne den Laptop zu starten?

Heyho,

Ich habe das Betriebssystem Windows 7 und war damit auch immer recht glücklich. Doch nachdem ich mir wahrscheinlich einen Trojaner eingefangen habe, kann der Laptop nicht mehr regulär starten. Nun möchte ich die Festplatte formatieren ohne den Laptop zu starten. Geht das? Und wenn, wie..?

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Windows 7 auf Windows XP installieren?

Hallo,

kann ich Windows 7 auf einen Rechner installieren, der mit XP läuft, also Win XP sozusagen überspielen? Ich habe mir nämlich einen neuen PC zusammengestellt und möchte hierbei die Festplatte aus meinem alten Computer in den neuen einbauen. Auf der Festplatte ist Win XP installiert. Auf meinem neuen Rechner will ich jedoch Win 7 als Betriebssystem und nicht Win XP, geht das? Wenn ja, wie? (CD von Win XP habe ich nicht)

Danke

...zur Frage

Kann man die Festplatte mit dem Betriebssystem formatieren?

Servus!

Wollte eine 1000 GB S-Ata Festplatte komplett formatieren, sodass auf einer neu-gekauften SSD gebootet werden kann. Dazu muss man ja eigentlich die Festplatte mitsamt Windows formatieren. Mit dem, wo man auf Windows eigentlich formatiert, scheint es nicht möglich zu sein, die Festplatte zu formatieren wo Windows installiert ist. Vermeide allerdings die Variante über nen anderen Rechner. Ist es sonst irgendwie möglich die Festplatte mit Windows zu formatieren? Allerdings sollen keine Dateien auf die SSD gelangen ... die Dateien können endgültig gelöscht werden.

Geschilderte Antwort/ Link zu einer Website wäre hilfreich.

Danke!

PS: Nutze Windows 7

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?