Das erste Auto. Kaufempfehlungen?

9 Antworten

Naja ich bin Käferfan, rate aber trotzdem davon ab.

.

Weil: 1.Du wirst in der Preisklasse keinen ordentlichen mehr finden.

2. selbst, wenn Du einen geschenkt bekämest: eventuelle Reparaturkosten sind enorm. Schon einen Auspuff kann man kaum noch bezahlen (und der hält nicht ewig).

.

Ich bin vom Käfer mittlerweile weg- einfach zu teuer, obwohl ich lange Käfer gefahren bin und dieses Auto einfach liebe. Aber so was läßt sich echt nicht finanzieren. Mein letzter Käfer und das ist schon zig Jahre her: der hätte einen neuen Auspuff, neue Heizbirnen und neue Bremstrommeln gebraucht- obendrein eine Motorreparatur- das war`s dann.

.

Zu den anderen Autos kann ich nichts sagen.

ein Polo (und vergleichbares)kommt für mich nicht in Frage. Auf die Gefahr hin, dass ihr mich steinigt weil "das erste Auto niemals cool ist", braucht der Wagen für mich trotzdem einen Gewissen Coolness-, also Wohlfühlfaktor ;)

Welch prollige Aussage - auch ein Polo ist cool und man kann sich drinne wohlfühlen. Kommt nur auf dich an und was du aus deinem Flitzer machst.

Dir reicht ein kleiner Wagen, alt und gebraucht. Den kannst du mit der Zeit ja auch "aufmotzen"... Wenn er dir nicht "cool" genug ist

Wenn du mal wo gegen schrammst oder nen Unfall hast ist da die Heulerei nicht so groß wie bei nem niegelnagelneuen A1 etc.

An Anschaffungskosten stehen mir so zwischen 2500€ und 3000€ zur Verfügung

Dafür kriegst du auch nicht die Welt.

Ich rate dir also z.b. einen älteren Golf, Polo, Opel Corsa, Astra, Renault-Twingo...

Hier hast du noch ein paar Tipps: http://www.fahrschule-123.de/auto-kaufen/welches-auto/

Und noch ein Tipp: Lass das Prollo-Gehabe. Wenn du mal ne Schramme hast bist du dankbar über deinen kleinen, gebrauchten da macht das nichts.

Ich denke mal es geht ihm nicht um das Prolo Image. Ich wollte auch kein Auto wie es jeder fährft. Also habe ich etwas länger gespart und  mir etwas "besonderes" gekauft.

0
@DerDesigner

mit 2.500 - 3.000 kriegst du nichts besonderes. Da sollte er es so machen wie du. Alles andere ist mehr als naiv.

0
@DerDesigner

ganz ehrlich, ich kann Dich verstehen, auch wenn ich von den anderen angedachten Typen keine Ahnung habe, die nichtmal ergoogelt habe. Ich bin und bleibe Käferfan , weil das ist ein Auto mit Charakter. Schon das Motorgeräusche- wenn ich es höre- schmelze ich geradezu dahin  Ein Käfer ist ein Traumauto und ich will meine Jahre des Käferfahrens nicht missen- ein absolut tolles Auto.

Nur für ein Auto für den Dauergebrauch bin ich halt zu sehr Prakmatiker., als daß ich noch weiter Käfer fahren würde. Und die Kosten sind für mich der Hauptgrund. . Ansonsten: ich LIEBE Käfer und der Käfer ist das Auto, daß zu mir charaktermäßig paßt- nein ich bin sicher kerin Proll- und zu Zeiten wo ich Käfer fuhr, habe ich nur über das Auto nette Bekanntschaften geschossen.

Seit ich nicht mehr Käfer fahre, habe ich schon einige Autos verschlissen- die letzten alles Kombis, saber das waren halt keine Charakterautos, sondern sie wurden rein prakmatisch gewählt- d

0
@Silo123

Ausversekern Beitrag abgeschickt bevor fertig:

Meine letzten Autos ALLES Kombis ohne Charaker. Der beste davon war ein Opel Astra.

0

Ich würde mich mal an den koreanisch/japanischen Markt umschauen.

Ich mach es mal an meinem Beispiel deutlich. Zwar wollte ich ein Auto, was selten rumfährt, was Tuning-Möglichkeiten bietet, bisschen PS hat, Steuer/Versicherung machbar ist, und dennoch ansprechend ist. Dann hab ich mein Hyundai Coupe GK V6 gekauft. Die Anschaffungskosten liegen bei einem guten Coupe bei maximal 4.000euro, da biste auf jeden fall dabei. V6 spricht für sich. 6 Zylinder - V - Motor! 167Ps zieht gut! Aussehen finde ich top, wenn du nach den dunklen Frontscheinwerfer ausschau hältst. Tuning gibt es - von Federn über Bastuck-Auspuff usw. Versicherung zahl ich Teilkasko 120.-/Monat (gut ich bin auch Fahranfänger, und wollte monatlich zahlen, was sowieso teurer ist, aber das lag auf meiner Verantwortung!) und Steuer: 182euro im Jahr.

Was ich damit sagen möchte, ich hab mich zB etwas an NfS Underground 2 Fahrzeuge orientiert (wo das Coupe GK drin war), und daran mich mal an mobile gesetzt! Und wurde fündig! :3

Auto in anderem bundesland ummelden?

Hallo ich habe kürzlich meinen wagen verkauft der neue eigentümer wollte den wagen sobald er in seiner heimat stadt(anderes bundesland) ist ummelden

nun die frage wird die kfz steuer automatisch eingestellt sobald der neue eigentümer das fahrzeug umgemeldet hat oder muss ich die behörde informieren ?

die Versicherung habe ich in kenntniss gesetzt

sorry wegen der rechtschreibung

...zur Frage

KfZ-Steuer für ein Auto zweimal bezahlen?

Bislang läuft mein Wagen auf den Namen meines Vaters wegen der Versicherung. Ich zahle aber alles selbst, so auch die KfZ-Steuer. Jetzt möchte ich aber doch den Wagen auf meinen Namen umschreiben lassen. Die KfZ-STeuer für diese Jahr habe ich allerdings schon verrichtet. Jetzt befürchte ich aber, dass ich nochmal zahlen darf, wenn ich den Wagen umschreibe, und da habe ich keine Lust doppelt für diese Jahr zu zahlen. Weiß da jemand weiter?

...zur Frage

Wie sehen die Verbrauchswerte bei einem alten Mercedes W124 diesel aus?

Da ich ein Fan von alten Mercedes bin und mir eventuell einen W124 kaufen möchte habe ich ein paar Fragen an euch. Es ginge mir um den diesel mit der 2l Maschine. Wieviel verbraucht so ein Wagen und wie sieht es mit Steuer und Versicherung aus? Der Wagen sollte dann auch als Alltagsfahrzeug dienen.

...zur Frage

Kaskoschaden, wirtschaftlicher Totalschaden, was kriege ich?

Hallo, ich hatte vergangenen Freitag einen Unfall. Selbstverschuldet leider....

Nun bin ich aber Vollkasko versichert.

Reparaturkosten übersteigen den Wiederbeschaffungswert, daher ist mein Wagen nun als wirtschaftlicher Totalschaden klassifiziert.

Meine Frage ist nun was kriege ich von der Versicherung bezahlt?

Wiederbeschaffungswert = 9.400€ Restwert = 3.600€

         Reparaturkosten = 10.480€

Mein Wagen wurde gestern von einem Händler für den Restwert abgeholt.

Meine Frage nun, was erstattet mir die Versicherung noch?

Beste Grüße aus Düsseldorf

...zur Frage

was kostet die jährliche versicherung und jährliche steuer für einen golf 3

haloo ich wollte mir das golf 3 zulegen und wollte wissen was geschätzer weise was die versicherung bzw die steuern des wagen betragen es müssen keine genaueren angaben sein nur in etwa zwichen welcher summe sie liegt

...zur Frage

Welches Auto wäre als erstes am besten geeignet?

Ob es gebraucht oder neu ist, ist egal. Aber es sollte sportlich sein.(Also schon mal kein Fiat Panda) Kann jemand Empfehlungen machen bzw. hat selbst Erfahrung?

Und wäre ein AE86 heute noch brauchbar?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?