Das Ende von Sieben

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Zahl 7 steht für die 7 Todsünden.wie z.B. Neid,Gier,Wollust und Missgunst.Am Ende Wurde "Brad Pitt" (ich weiß leider seinen Filmnamen nicht mehr) selbst zum Mörder und tötete aus Hass,einer weiteren Todsünde und wird deshalb wohl zum Tode verurteilt werden.Damit hatte John Doe dass erreicht,was er wollte.Für jede Todsünde wurde jemand hingerichtet.Gewonnen hatte er jedoch nicht.Er hatte Selbstjustiz begangen.

Er hat gewonnen, weil er alles erreicht hat, was er wollte. Er hat es gemacht, weil er Irre ist.

Zimon47 27.10.2012, 23:49

Und wieso sagt Somerset kurz bevor Mills Doe erschießt, das Doe ihnen überlegen ist?

0
BruceTwarze 28.10.2012, 00:01
@Zimon47

Weil er alles so genau geplant hat, dass es genau so eintrifft, wie er es will und sie quasi nichts dagegen tun können.

0

Was möchtest Du wissen?