Das einzig ungesunde an einem döner ist das brot, was kann man stattdessen verwenden?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Stimmt, gesund ist ja alles ohne Kohlenhydrate. Fette und Eiweiße sind die neuen Vitamine!

Ich bezweifle, dass Dönerbuden Light-Joghurt und mageres Fleisch verwenden. Fettiges Fleisch ist billiger und lässt sich besser grillen. Mageres Fleisch auf dem Spieß wird trocken. Und dazu kommt noch Glutamat und viel zu viel Salz.

Das Brot ist da wirklich nicht das ungesundeste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass doch das Brot weg und mach einen Döner Teller, du kannst ja noch Feta dazu nehmen wenn du magst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Brot muss ja nicht ungesund sein, einfach Vollkornbrot verwenden, obwohl ich finde Zaziki viel schlimmer als das Brot, in diesen Mayo.Zeug stecken bestimmt viel mehr Kalorien 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Walum
04.02.2017, 21:16

Tsatziki ist Joghurt, Gurke, Öl und Knoblauch.

Mayonnaise ist Eigelb, Öl und Essig oder Zitronensaft.

0

Man kann ihn  auch ohne Brot bekommen. Im Laden auf einem Teller oder in Papier oder Folie. Dann ißt man ihn halt mit der Gabel oder aus der Verpackung heraus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man nicht jeden tag nen Döner ißt, ist das Brot auch nicht ungesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dönerbox ohne pommes frites?mehr fällt mir ohne eigenarbeit zu hause nicht ein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?