Das dritte Auge..energien usw..

DIE HAUPTCHAKREN DES MENSCHEN - (Menschen, Leben, Energie)

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das sogenannte Dritte Auge kann man nicht sehen aber spüren, es ist in der Stirnmitte zwischen den Augen in der Höhe der Augenbrauen. Für das erkennen und Verhalten ob ein andrer die Wahrheit sagt ist aber was anderes Vorgesehen und Wirksam, was auch funktioniert

Das chakra in Augenbrauenhöhe heißt "Hamsa-Chakra" und ist für das Unterscheidungsvermögen wichtig/zuständig. Das Agnya(Stirn)-Chakra liegt etwa zwischen dem Hamsa und dem Haaransatz.

0

Hallo ich bin ein seit 30 ein Yoga Meister und mein 3 Auge ist jetzt sein 23 Jahren Geöffnet , man kann das 3 Auge Sehen und Spüren und ja dein Onkel hat gar nicht so unrecht man kann das und noch viel viel mehr , dafür braucht mann aber sehr lange bis sich alle 7 Hauptchakren gut ausgebildet haben, und auch nicht zu vergessen das wichtigste die Kundalani Energy die 6 Köpfige Schlange sie befindet sich am ende der Wirbelsäule sie ist ganz wichtig es kann Jahre dauern bist du sie in gang setzen kannst. Dass mit dem Taufen in Blödsinn da ist nicht verdeckt . wenn du weiter Fragen Hast kann ich dir gerne weiter Helfen .

Weil meine Kundalili vor langer Zeit aufgestiegen ist und seither unablässig mehr oder weniger stark durch meine Energiezentren fließt, sie nährt und mich mit dem "Höchsten Absoluten" verbindet, weiß ich ganz gewiss, dass eine Taufe recht großen Schaden an dem Stirnchakra anrichten kann.

Ich kann die Energiezentren nicht mit meinen Augen sehen, doch kann ich sie und ihren jeweiligen Zustand ganz deutlich fühlen.

0

es ist nicht möglich dir auf diese frage eine kurze antwort zu geben weil das dritte auge nur eines von mehreren mystischen fähigkeiten ist die man erlangen kann da gehört viel wissen über energien zusammen spiel mit höheren wesen glaube ernährung mantras usw. dazu und jedes einzelne davon ist wissen was viele viele bücher bnötigen aber das interesse ist schon mal ein guter anfang;-)

Was möchtest Du wissen?