Das diabolische lástern?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Rafangie,

offenbar hat Die Mutter Deines Freundes ein Problem mit Dir, sonst würde sich nicht zu ihrem Sohn gehen und tratschen, sondern ihre anderen Kinder bitten, ihren Bruder oder Dich selbst anzusprechen, wenn sie etwas stört.

Wieso bist Du da eigentlich eingezogen, statt daß ihr Euch zusammen eine eigene Wohnung mietet, auch wenn sie noch so klein ist?

Ich würde mal mit den Geschwistern meines Freundes reden, um herauszufinden, ob und was sie tatsächlich an Dir stört. 

Manchmal sind es Unachtsamkeiten, die mit gutem Willen auf allen Seiten in Ordnung gebracht werden können, z. B. wer braucht wann das Bad, oder jeder räumt sein gebrauchtes Geschirr selbst in die Spülmaschine.

Die langfristig bessere Lösung wäre aber, erst dann zusammen zu wohnen, wenn ihr beide Euch eine gemeinsame Wohnung leisten könnt. 

Alles Gute,

Giwalato 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Freund und dessen Mutter? Hätte ich nie gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?