Das D. Bei One Piece?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es wird viel darüber diskutiert, was dieses D. nun bedeutet, aber da es im Manga noch nicht gesagt wurde, sind die vielen verschiedenen Meinungen im Grunde nichtig. Falls sie dich trotzdem intressieren, hier ein Link zu ein paar der bekanntesten Theorien:

http://de.opwiki.org/wiki/Offene_Fragen

Ah danke, aber mit mehreren Theorien kann ich leider nichts anfangen ^^ Ich warte bis es eine offizielle Erklärung dafür gibt (falls es eine gibt)...

0

Um das das Rätsel des mysteriösen D. und des antiken Königreichs sowie der wahren Geschichte zu lösen muss man sich mit der gesamten Geschichte und der gesellschaftlichen Entwicklung innerhalb der Welt von One Piece befassen.

Hin und wieder tauchen Charaktere auf die dem Zuschauer bzw Leser Hinweise auf bestimmte Fragen geben und auch bestimmte Andeutungen machen, doch wie durch Silvers Rayleigh (dem Vizekapitän der Piratenbande von Gold Roger dem König der Piraten) bestätigt muss man sich zunächst mit der Welt befassen. Er rät Ruffy und seiner Crew sich zunächst die Welt anzuschauen und mehr über sie in Erfahrung zu bringen bevor sie vorschnellle Schlüsse ziehen und den Inhalt der wahren Geschichte erfahren...

(Ich persönlich glaube auch das Oda nicht möchte dass man zu früh alles erfährt. Man muss es aus der Sicht der Hauptprotagonisten sehen, aus Sicht der Strohhüte und erst wenn sie soweit sind alles zu wissen dann ist es auch der Leser bzw Zuschauer. Der Weg ist das Ziel, und somit wächst der Leser oder Zuschauer mit den Charakteren. Wer meint es ist zu früh der sollte diese Geschichte auf keinen Fall lesen denn sie gibt einen Teil des Inhalts der wahren Geschichte wieder und zwar den wesentlichen!!! Der Teil um den sich die Welt von One Piece dreht..)

Das Porneglyph ( wörtlich: "Text der Geschichte") ist ein großer Steinquader, auf dessen Oberfläche Textbotschaften in einer alten Sprache eingemeißelt sind. In One Piece gibt es eine Vielzahl dieser Porneglyphe, die über die ganze Welt verteilt sind. Die Porneglyphe stammen aus einer vergangen Epoche, die 800 Jahre zurück liegt. Die Textbotschaften auf den Porneglyphen sind in einer alten Sprache geschrieben, deren Schrift nur sehr wenige Personen in der Welt von One Piece entziffern und den Inhalt der Textbotschaften verstehen können. Die einzigen Personen, von denen man weiß, dass sie den Inhalt der Porneglyphe lesen konnten, waren die Archäologen von Ohara, zu denen auch Nico Robin zählt. Sie ist die einzig bekannte noch lebende Person, die die Textbotschaften lesen kann. Die Porneglyphe geben unter anderem den Standort der antiken Waffen Pluton und Poseidon wieder und sind das letzte Zeugnis eines vergessenen Königreichs, welches vor 800 Jahren verschwand. Die Weltregierung verbot seit dem Untergang dieses Königreichs das Entziffern der Porneglyphe und bestraft jeden, der dagegen verstößt, mit dem Tod.

Die Herkunft der Porneglyphe steht im engen Zusammenhang mit dem vergessenen Königreich und seinem Verschwinden. In einer Rückblende erinnert sich Nico Robin, während ihres Aufenthalts auf der Justizinsel Enies Lobby, an eine Feststellung, die Professor Kleeblatt, der oberste Gelehrte der Archäologen von Ohara, kurz vor der Vernichtung Oharas durch einen Buster Call dazu machte. Die Porneglyphe sind das letzte Zeugnis eines gewaltigen Königreichs. Es verschwand in einem Zeitraum von 100 Jahren, der vor 800 Jahren endete. Dieses Königreich hatte große Feinde und stand in den besagten 100 Jahren, die man als die wahre Geschichte kennt, im Krieg mit ihnen. Am Ende dieser 100 Jahre trat eine neue Organisation an die Stelle dieses Königreichs, die man heute als die Weltregierung kennt.

Der große Feind dieses Königreichs, der dieses auch vernichtete, war demnach aller Wahrscheinlichkeit nach die Weltregierung. Sie war es auch, die alle Bücher und Aufzeichnungen, die von der Existenz dieses Königreichs und der wahren Geschichte berichteten, beseitigen ließ. Als einziges blieben die Porneglyphe übrig. Zu dem Zeitpunkt, als die Menschen dieses Königreichs ihr Ende kommen sahen, meißelten sie Textbotschaften in unzerstörbare Steine, die Porneglyphe. Sie verfolgten zwei Ziele mit den Porneglyphen: zum Einen wollten sie von den nachkommenden Generationen nicht vergessen werden, diese sollten erfahren, was in diesen 100 Jahren wirklich geschah, und zum Anderen wollten sie nicht, dass bestimmtes Wissen in die Hände ihrer Feinde fiel.

Man kann davon ausgehen, dass die Bewohner des antiken Königreichs,die Menschen die ihr Ende kommen sahen und daher ihr Wissen für die Nachwelt aufbewarten,diejenigen waren die ein D. in ihrem Namen tragen. Vieles deutet genau daraufhin...

Die Tatsache, dass der Name des antiken Königreichs und der Name bzw die Bedeutung des mysteriösen D. weiterhin unbekannt sind kann kein Zufall sein.

Kurz vor seinem Tod bei der Schlacht von Marineford machte Edward Newgate eine gedankliche Reise in die Vergangenheit. Er erinnerte sich an einen friedvollen Moment bei er mit Roger zusammen saß und Sake trank. Zu diesem Zeitpunkt war Roger schon als Piratenkönig bekannt,folglich kannte er die wahre Geschichte und den Namen des antiken Königreichs...

Als Whitebeard Gol D. Roger nach der Bedeutung dieses mysteriösen D. fragte fing dieser an von einer Zeit zu sprächen die sehr weit und lange Zurück liegt. Dies sind Hinweise die erahnen lassen, dass er von einer Zeit spricht die lange zurück liegt.

Das vergessene Königreich existiert seit 800 Jahren nicht

also, dass das d. für dragon stehen soll ist absoluter schwachsinn. dragon heißt nämlich selbst monkey d. dragon und die anderen träger des d. ham ja nichts mit ihm zu tun außer natürlich seinem vater garp. aba das nur mal so am rande.

es gibt zwar keine offizielle erklärung aber ich bin mir sicher, dass das d. mit dem verlorenen jahrhundert zu tun hat. als whitebeard stirbt erinnert er sich an ein gespräch mit roger bei dem dieser ihm erklärt für was es steht. leider erzählt uns whitebeard nicht was er erfahren hat :) roger wusste ja die wahrheit über das verlorene jahrhundert und ich hab so die theorie, dass die leute die das d. im namen tragen nachfahren von wichtige und entscheidende personen aus dieser zeit. das würde auch erklären warum blackbeard das d. trägt, denn die meisten vermuten, dass das d. nur auf eine person schließen lässt die sich ausschließlich ihren träumen hingibt und alles dafür tut. mag bei den meisten zustimmen aba auf blackbeard nicht.

ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Ich hab mal gehört, dass das D. für "Dream" stehen soll und somit halt, wie du es gesagt hast, bei Leuten im Namen auftaucht, die einen speziellen Traum haben oder so etwas in der Art.

0

Was möchtest Du wissen?