Das Buch hat 120 Seiten habe keine Motivation für sowas?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also wenn dich das Buch nun nicht mehr interessiert, zwinge dich nicht zum lesen. Leg es weg und überlege in einigen Wochen/Monaten noch einmal es zu lesen. Wenn du dann immer noch keine große Motivation verspürst, könnte es evtl. das falsche Genre sein oder einfach eine langweilige Geschichte. Dann verschenke oder verkaufe es.

Das Leben ist einfach zu kurz um sich mit schlechten Büchern zu befassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dich zusammenreißen und lesen oder es sein lassen. 

Beides ist nicht besonders originell. Aber zu einem von beiden wirst du dich entscheiden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spritzlet installieren und damit das Buch lesen. Wenn du das längere Zeit übst, kannst du bis zu 1000 Wörter die Minute lesen. Das Buch hast du dann sehr schnell durchgelesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verschenken an jemanden der sich für den ersten Weltkrieg interessiert oder anfangen zu lesen. 120 Seiten sollte man in ca 4h durchgelesen haben, vielleicht sogar weniger wenn man schnell lesen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bollywoodx3
28.10.2015, 16:20

O mein Gott? Man hat das in einem Tag durch?

0

120 Seiten ist doch nichts. Kannst nicht lesen? Musst du jedes Wort einzeln buchstabieren. Was ist aus dem Volk der Dichter und Denker geworden?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reiß halt die Seiten raus und widme dich Origami... So bekämpfst du deine Faulheit, bleibst allerdings uninformiert.

Aber hey, irgendwer muss ja auch unsere Autos waschen..


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?