Das Brustgewebe wird hart,sobald ich meine Brust anhebe.Ist das normal?

1 Antwort

Also, die oberste schicht hinter der haut ist das fettgewebe. Am fettgewebe selbst kann kein tumor entstehen. Auch kannst du das was unter dem fettgewebe ist nicht einfach so abtasten. Hebt du deinen arm an, so verschiebt sich das fettgewebe und das abtasten wird leichter. Hinter dem fettgewebe sind die drüsenläppchen. Wenn du deinen arm anhebst, und von der achsel an runter im uhrzeigersinn um deine brust abtastest spuehst du fuer gewoehnlich n haufen zeug:D runde klumpen sollten eig nicht sein. Wenn du eine verhärtung fuehlst, die beim drauftasten auch noch wehtut und sich nicht aber auch wirklich garnicht bewegen laesst solltest du direkt den frauenarz aufsuchen. Ist das was du abtastest aber einfach nur so was glitschiges und laengliches, und laesst sich hin und her bewegen, so ist es nur ein drüsenläppchen.

Wenn du paraneuer schiebst kannste auch direkt zum frauenarzt und dich einfach mal von ihr abtasten lassen. Sorgt jedenfalls fuer gewissheit

Also es ist "breit" :/ Bei beiden Brüsten.Herbewegen kann ichs nicht,nur da weiß ich nie ob das die Haut oder das Gewebe Ist >.< Nur wie gesagt,das Gewebe wird nur hart,sobald ich eine Hand drunter lege und drüber fühle,ist bei beiden so.Beim normalen abtasten,ist nichts :/

0

*ohne "nicht"

0

Beim normalen abtasten kannste auch nichts fuehlen.
Ein tumor sticht beim abtasten shon recht raus eig. Also jz nich wie ne beule haha
Wenn sich das so netzartig anfuehlt isses einfach nur gewebe

0

Also beim normalen abtasten,hab ich bisher nichts entdeckt.Ja,kann gut sein,es ist so "wellen"-artig.Puhh vielen dank,jetzt kann ich beruhigt schlafen :D

0

Ist diese Verhärtung in der Brust normal?

Hallöchen...

Mir ist aufgefallen, dass ich wenn ich meine Brust abtaste, Schmerzen habe (das ist doch aber normal oder?) und außerdem unter dem oberen "weichen" Gewebe, unten wie so einen "festeren Klumpen"spüre... Bei der einen Brust ist der größer als bei der ändern und sie lassen sich von "unten nach oben drücken". Zur Info: Ich bin 13 Jahre alt,(weiblich)

Ist das normal und hat das was mit dem Wachstum zu tun oder ist der Klumpen/Scheibe unnormal oder sogar gefährlich?

Bitte nicht solche Antworten wie "das kann nur ein Arzt wissen"!

Danke und einen schönen Mittwoch noch!:)

LG schokoellie

...zur Frage

Brustwarze komisch verformt

Hallo, ich (weiblich, 15) hab ein Problem Meine Brüste sind schon "fertig gewachsen" als ich 13 war und sonst war alles normal. Als ich mich heute morgen aber im spiegel angeschaut hab, war meine linke Brustwarze sehr merkwürdig verformt. Sie ist viel größer als die andere und auch nicht so rund sondern unförmig. Wenn ich meine Brust abtaste ist da eine sehr harte Stelle drinne und es tut bisschen mehr weh als normal wenn ich fester draufdrücke. es sieht echt komisch aus. Sollte ich damit vielleicht zum Arzt? Lg BlueStar

...zur Frage

Brust Innere fühlt sich wie stein an?

Hallo erstmal. ist im Inneren Brust eig immer so hart als ob dort steine drinne wären ? Habe es heute bemerkt und wenn ich mal so beachte fühlt sich meine innere brüste so , als ob da harte seine wären

Bin 17 & Weiblich

...zur Frage

Schorf auf der Brustwarze, bröckelig?

Hallo.. Ich weis es hört sich sehr komisch an aber.. Ich habe eine Art Schorf auf meinen Brustwarzen.. Es sieht sehr bröckelig aus und ist sehr hart. Ich bin nicht Schwanger. Und habe bald eine Vorsorgeuntersuchung. Ich spüre auch harte Stellen in meiner Brust also hartes Gewebe.. habe Angst was das sein kann.. Hoffe Ihr könnt mir helfen..

...zur Frage

Komische, harte Brust?

Hallo:)

Ich bin 16 Jahre alt, nehme seit einem Monat die Pille und habe sonst keine Beschwerden, ABER mein Problem ist folgendes: Normalerweise sind meine Brüste immer, eben als PMS Anzeichen, verhärtet bevor ich meine Tage bekomme.

Seit ich aber bei meiner letzten Periode angefangen hab, die Pille zu nehmen, ist das nicht weggegangen, beziehungsweise nur in einer Brust fast ganz.. Meine rechte Brust ist irgendwie immer noch ziemlich hart, tut aber nicht weh oder so. Also da sind eben einige ein bisschen harte Stellen, und das Gewebe fühlt sich allgemein komisch an, also so ein bisschen hügelig (?) Jetzt kann ich nicht aufhören die ganze zeit da rumzudrücken :( und mache mir sorgen.

dachte mir aber auch, das kann vielleicht an der pille liegen.oder wachstum? aber nur auf einr seite?

Ich hoffe mir kann jemand meine Sorge nehmen.

...zur Frage

Sind die drüsenläppchen in der brust das harte?

Hey Community Wenn man seine brüste anpackt ist es ja so hart, sind das die drüsenläppchen oder einfach festes gewebe ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?