Das beste Zickenmittel für den Hund

8 Antworten

Das beste was ich kenne und auch selbst benutze für meine Hunde und für die Familie ist das 

Hier in Google gefunden.

AZ Outdoor Spray - vorbeugend bei Insekten und Zecken | Insektenschutz | Haushalt & Garten |

Produktinformationen "AZ Outdoor Spray - vorbeugend bei Insekten und Zecken"

AZ Outdoor Spray - Zecken- und Insektenschreck, enthält eine Kombination aus reinen ätherischen Ölen und Neemöl und dient zum vorbeugendem Schutz als Abwehr- und Vorsorgespray für einen unbeschwerten Wald- und Wiesenbesuch.
Zecken, lästige Insekten, Bremsen und andere Plagegeister werden durch die individuelle Duftnote ferngehalten. Zusätzlich pflegt und belebt AZ Outdoor Spray (früher "Anti - Zeck") Ihre Haut und spendet Feuchtigkeit.

 Durch den Verzicht auf jegliche Chemie ist es für Mensch und Tier geeignet, bei Arbeiten im Feld oder beim Spielen im Gras.

Es hinterlässt dabei keine Flecken, ist hautfreundlich und bei Tieren fellneutral! Ab sofort können Sie wieder im Sommer mit Ihrem Vierbeiner durch den Wald und die Wiesen spazieren gehen, ohne Angst zu haben, dass man sich lästige kleine Besucher einfängt. 

- hergestellt mit pflanzlichen Inhaltsstoffen!
- hinterlässt keine Flecken 
- hautfreundlich / -pflegend 
- bei Tieren fellneutral

Hinweis:
Da AZ Outoor Spray ätherische Öle und Neemöl enthält, sollten Sie das Spray nicht bei Katzen anwenden.

Natur pur... Ihnen und Ihrem Tier zuliebe! 

Das unschädlichste Mittel ist, den Hund innerhalb der nächsten 12 Std. nach Zecken abzusuchen und diese mit einer Zeckenzange zu entfernen. Eine evtl. Infektion kannst du dadurch fast ausschließen. Den Hund mit Kokosöl einzureiben soll natürlich auch gut sein, als dritte Alternative kann man auch noch Schwarzkümmelöl nehmen. Auf die chemische Keule kannst Du dich auch nicht 100 % tig verlassen, jeder Hund verstoffwechselt es anders., und die evtl. Nebenwirkungen haben mich immer davon abgehalten, obwohl auch wir direkt am Wald wohnen.

ein ganz Natureines Mittel ist das AZ Outdorspray oder Antizeck genannt.

Es hält die Zecken ab sodas sie nicht kommen, das schöne ist das ma es selbst auch benutzen kann, wird von Tierheilpraktikern empfohlen.

Es schadet weder Mensch noch dem Tier, kein Gift wie in anderen Mittel enthalten.

Beim Hersteller gibt es gute Beratung.

Auch in der Apotheke erhältlich

Warum wirkt das Zeckenmittel nur bei einem Hund?

Ich habe meine beiden Hunde vor einigen Tagen mit dem Frontline Spot on gegen Zecken behandelt und mein Hund Balou hatte zwei Zecken die noch nicht sehr vollgesogen waren und die mein Mann lebend mit einer Zeckenzange ziehen konnte.

Bei meinem 2. Hund Mogli hatte sich eine tote Zecke in seinem Fell verfangen und man konnte noch eine kleine rote Stelle auf seiner Haut sehen. Die Zecke war bei ihm von allein abgefallen.

Hat jemand eine Erklärung dafür, dass das gleiche Präparat bei einem Hund die Zecken abtötet, bei dem anderen aber nicht wirkt?

Beide Hunde sind annähernd gleich schwer (7 und 9 kg), das Spot on wurde wie vorgeschrieben in den Nacken auf die Haut geträufelt und die Hunde waren danach nicht schwimmen. Ich war auch gleichzeitig mit beiden Hunden Gassi. Meine Hunde zeigen keine Nebenwirkungen von dem Zeckenmittel.

Würde es eventuell etwas bringen die Hunde zusätzlich mit Kokosöl einzureiben? Angeblich soll auch Kreuzkümmelöl gegen Zecken helfen. Was haltet ihr davon?

...zur Frage

Hunde: Anti-Zecken-Mittel hilft nicht?!

Hallo,

mein Hund ist mit Zecken befallen, die laut Arzt eig kein Interesse an Hunden oder Menschen haben sollten. Möglicherweise hat sich mein Hund die aus einem Vogelnest oder so abgeholt. (Wir waren auch gerad erst auf Amrum Urlaub machen).
Und es hört nicht auf, ich habe schon zwei verschiedene Zeckenmittel benutzt (Advantix, Bolfo).

Hat jmd Erfahrung?

...zur Frage

Erfahrungsberichte zu neuem Zeckenmittel gesucht!

Hallo Hundehalter,

vom Tierarzt wurde mir ein neues Zecken- und Flohmittelmittel vorgestellt: Bravecto. Es handelt sich um eine Kautablette, die speziell für Hunde mit Hautallergien geeignet sein soll.

Kennt Ihr dieses Mittel und könnt mir Erfahrungsberichte mitteilen?

Mein Hund hatte schon wieder einen massiven Zeckenbefall mit Hautreaktion, die Zecken wurden eingeschickt um zu erfahren, ob sie mit Borrelioseerregern infiziert waren.

Ich habe bereits so ziehmlich alles an Zeckenmitteln ausprobiert, nichts hat längerfristig Wirkung gezeigt...^^ Nach dem jüngsten Befall bin ich natürlich sehr in Sorge...

Ratlose Grüße vom Beutelkind

...zur Frage

Wer hat Erfahrung mit "expot" (Zeckenmittel für Hunde)?

Hallo, mein Tierarzt hat mir empfohlen zum Schutz vor Zecken meinen Hund mit "exspot" zu behandeln. Hilft das wirklich? Und muss man es wirklich nur einmal im Monat anwenden?

...zur Frage

Hund hat dauernd zecken, trotz zeckenhalsband?

Mein Hund ist ein Jahr alt. Es ist ein Bordercollie. Er hat trotz zeckenhalsband dauernd zecken. Was kann man alles machen um so viele zecken wie möglich zu vermeiden. Das ich meinen Hund trotzdem über wiesen laufen lassen kann ohne Angst zu haben das er wieder voll zecken ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?